24 Gedanken zu „Wie…

  1. Limopower

    ja man sollte aber nicht vergessen das es ziemlich schwierig ist einen Jap Vocaliod so was singen zu lassen, ein Eng wäre wohl besser gewesen… (besser! ne einfach bleiben lassen wäre besser)

    Antworten
  2. Bob

    hmm, wo man grade davon redet… warum lässt man eigendlich nicht vocaloid ger-dub’s machen? man bräuchte nur die stimmen-datenbank der japanischen synchros, dan dürfte des doch gehn, naja, mit entsprechender arbeit aufbereitet, aber immerhin noch besser als deutsche original dubs…

    Antworten
  3. Lightmaker

    Das Verhältnis der Körpergröße zwischen Japanern und Deutschen wurde in diesem Video übrigens fast perfekt korrekt wiedergegeben. Also passt ein bisschen auf wenn ihr nach Japan fahrt, damit ihr nicht versehentlich auf welche drauftretet.

    Antworten
  4. bluestar

    franz joseph hätte ihnen den krieg erklärt…
    ich empfehle mal zur vorsicht defcon vier.
    könnt ja nochwas nachfolgen, obwohl-das ist ja eigentlich schon worst case..

    Antworten
  5. Bartelbee

    Ich weiss nicht, was mich mehr schockt:
    Die Nutzung von Vocaloid für ein Jodel-Lied?
    Die bayrische Statue im Hintergrund?
    Oder die Tatsache, dass ich mich selbst beim leichten schunkeln, passend zur Melodie ertappt habe.

    Ich denke das Letzte schockt mich am meisten.

    Naja, allerdings vermisse ich noch ein fieses aufklatsch-Geräusch am Ende, um wenigstens für diese Mishandlung entschädigt zu werden.

    Whoa, ich habe jetzt noch ‘ne Gänsehaut.

    Antworten

Kommentar verfassen