Veronika Neugebauer ist verstorben – DT. Synchro von Ash

ashsad

Große Trauer um Veronika Neugebauer: Die Schauspielerin und Synchronsprecherin (u.a. Makoto Kino/Sailor Jupiter aus “Sailor Moon“) ist am 10.Oktober überraschend im jungen Alter von 40 Jahren verstorben.

Veronika Neugebauer verlieh seit der vierten “Pokémon“-Staffel die Stimme an den Hauptcharakter Ash Ketchum, da die vorangegangene Synchronsprecherin Caroline Combrinck aus Zeitgründen die Rolle abgeben musste. Nach rund 300 “Pokémon“-Folgen und 8 Spielfilmen muss nach einer neuen Synchronsprecherin gesucht werden.

Quelle: conanundco.net

26 Gedanken zu „Veronika Neugebauer ist verstorben – DT. Synchro von Ash

  1. Gragg

    “warum müssen solche leute immer früh sterben?”

    Ich glaube nicht, dass die Sterberate bei Synchronsprechern auffällig hoch ist…

    Antworten
  2. Questover

    Ich wünsche der Familie ebenfalls viel Krampf.

    Sie starb bestimmt and Swine Flu und viele andere Synchronsprecher Deutschlands werden wohl auch daran sterben, und 39 ist nicht jung.

    Aber die Exterminierung der deutschen Synchronsprecher soll nicht zu unserem Nachteil ausfallen, so werden doch starke und gute(nicht solche Krämpfe wie die deutschen derzeitigen..) Synchronsprecher hoffentlich nachwachsen.

    So kann meine Nachricht and das Volk nur wie folgt sein:

    Ehre wem Ehre gebürt und Steinbewurf wem Steinbewurf gebüret.

    Antworten
  3. Lucy_Nyuu

    das war kalt @Questover 😀

    schade für familie und freunde, aber gut für mich – ich will eine welt, in der animes nur als subs existieren… außer in japan natürlich 😀

    Antworten
  4. Bartelbee

    @ Questover: dann gebührt wohl dir Letzteres.

    @ Topic: Mein Beileid, PokéMon war bisher die von RTL2 am saubersten gedubbte Serie, und auch jetzt noch gefällt mir diese noch.
    Bleibt nur zu hoffen, dass schnell eine neue Synchronstimme gefunden wird, die möglichst genauso wie der bisherige Ash klingt.

    Antworten
  5. Lightmaker

    Wenn man einige Kommentare hier lesen muss, dann scheint ein gewisser Teil der “deutschen Animeszene” tatsächlich aus hirntoten Schwachköpfen zu bestehen.

    Ganz ganz armselig, ehrlich. Verkriecht euch wieder unter dem nächsten Stein, ihr Wanzen und verschont uns mit diesem Gebrabbel.

    Ich habe auch eine Aversion gegen deutsche Synchros, aber das hier ist doch wohl echt das Letzte. Mein Beileid an Freunde und Familie.

    Antworten
  6. Ginkan

    @Lucy_Nyuu. So schlecht sind die meisten deutschen Synchros nicht. Nimm wa mal Wolfs Rain. Mir gefällt die richtig gut, vor allem die Stimme von dem grauen Wolf mit der Narbe auf der Brust (hab den namne vergessen) hat mir sehr gut gefallen (deutsche synchro stimme von Johnny Depp). Außerdem gehört deutschlands synchro mit zu den besten. Nimm wa mal die ganzen Stimmen aus den Kinofilmen, Z.b Bruce Willis, hört sich in deutsch besser an als im originalen. Wenn die solch gute Stimmen in Animes einbauen wär dat schon richtig nice. Aber wie gesagt die deutsche synchro hatt sich, find ich persönlich so, schon stark verbessert.

    Aber jetzt zum eigentlichen Thread. Ich wünsch der Famillie, das sie diesen Schock gut überstehen.

    Antworten
  7. Trippley

    OH NOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOES! Eine Perle der Anime Welt ist verstorben… Mein Beileid an Familie und Freunde.

    @ All ich finde nicht gut das so gute Anime Synchronsprecher so früh sterben ;_; vor allem das Personen sterben *emo Stimmung aufsetz*

    Antworten
  8. Paperheart

    @Lucy_Nyuu:
    Du bist echt nicht ganz dicht. Unfassbar was für hirnverbrannte Leute es gibt.

    Veronika Neugebauer war eine tolle Sprecherin und es ist sehr traurig das sie so früh gestorben ist.

    Antworten
  9. Koyomi

    Also wenn ich hier manche Kommis sehe bekomme ich echt das kotzen!
    back to Topic
    Möge sie in Frieden ruhen. Mein herzliches Beoleid.

    Antworten
  10. AniVer

    omG mit 39?Mein Beileid…ich fand die snychro von pokemon eine der besten deutschen synchros.
    es gibt hier so kranke schweine..anime macht mit der zeit anscheinend doch dumm..

    Antworten
  11. beij

    Warum müssen die guten früh sterben…39 das ist doch echt kein alter…, wünscht man niemanden.
    Pokemon war einer der relativ gut gedubten Anime.(mal verglichen mit One Piece oder Naruto, was aber vor allem bei letzteren eher weniger an den Sprechern selbst liegt) Ihre Stimme hat mir als Kind viele schöne Stunden geschenkt. Möge sie in Frieden ruhen und ihre Familie bald darüber hinweg kommen.

    Antworten
  12. Lucy_Nyuu

    ohja… ich bin nicht ganz dicht, weil ich keine deutschen syncros mag?

    stimmt, es gibt 2-3 gute (eureka seven z.b.)…

    trotzdem kommt keine (anime)syncro an die originale ran, weshalb ich lieber subs gucke…

    ihr dürft mich gerne für meine meinung hassen…
    aber beleidigent muss man deswegen nicht werden. werde ich auch nicht.

    für alle die es scheinbar überlesen haben nochmal: beileid an familie und freunde.

    Antworten
  13. darksociety

    Es ging nicht um deine Meinung zu syncros ich höre auch lieber die japanischen. Es ging um deinen Ausspruch, ich zitiere:”schade für familie und freunde, aber gut für mich.” In deiner Aussage gab es nirgends eine Beileidsbekundung ganz im Gegenteil.

    Antworten
  14. hawkamania

    ich denke es is zeit hier manche komments zu löschen besonders egozentrische…

    ( damit sind die Knallköppe mit der scheißegal meinung gemaint >=(

    Antworten
  15. Kumiho

    Der Tot von Veronika Neugebauer ist ein weiterer schwerer Verlust einer tollen Synchronstimme in den letzten Jahren (nicht nur auf Anime bezogen). Veronika Neugebauer hat mich, ich gebe es offen zu, seit meiner Kindheit begleitet sei es bei Pokémon, wo sie die beste Stimme von Ash war, oder den TKKG-Höspielen.

    Ich drücke hiermit der Familie mein tiefstes Beileid und Mitgefühl aus.
    ——————————————-
    PS: Einige sollten sich schämen solch unpassende Kommentare hier abzugeben schaue da unter anderem auf Otakuhealer (Pfui)

    Antworten
  16. DjKnuX

    Jeder Tod ist ein Verlust. Deswegen mein herzlichstes Beielid, Snychronsprecher für Anime waren immer schwer zu finden, und sie war eine meiner Favoriten im deutschen Bereich. R.I.P., schade, dass sie so früh von uns ging. 🙁

    Antworten
  17. Hideki

    @Lucy_Nyuu:
    Nur englische Subs? Oder von Fehlern und Typos versetzte deutsche Subs? Würde deine miese Rechtschreibung erklären.
    Oder mangelnder Einfluss bildungstragender Institutionen um dein Weltbild zu erweitern.

    Auf jeden Fall hast du den letzten Schuss nich, gehört.

    Sehr schade das sie so früh sterben musste, war eine hübsch Stimme und das nicht nur in Anime. Hallo Tellerrand ^_^
    Manche Kommentare hier verdienen Düngemittel.

    Antworten
  18. strawbellycake

    Ich finde es ebenfalls sehr schade. Bin wie viele andere mit Serien aufgewachsen, in denen sie mitgesprochen hat. Ihre Stimme hatte einen starken Wiedererkennungswert. Aber ganz davon abgesehen finde ich es auch ein wenig respektlos zu schreiben “Schade für Familie & Freunde, aber gut für mich”. Wenn es jemanden kalt lässt ist das sein eigenes Bier (verlangt keiner, dass um einen “Fremden” getrauert wird) aber dann auch noch so zu tun, als wäre das was GUTES…sorry aber das geht gar nicht. Unverschämtheit finde ich.

    Antworten

Kommentar verfassen