Universum lizenziert Madoka!

Wie Universum Anime gerade bekannt gegeben hat, haben sie sich Madoka gesichert!

Guter kauf!

MADOKA MAGICA erscheint bei Universum Anime!
Endlich ist es so weit und wir können feierlich verkünden, dass wir die Anime-Serie MADOKA MAGICA lizenziert haben! Vol. 1 mit 4 Episoden der Serie erscheint voraussichtlich noch im ersten Quartal 2012, die Volumes 2 & 3 mit jeweils 4 weiteren Episoden erscheinen je einen Monat versetzt.

Universum FB

36 Gedanken zu „Universum lizenziert Madoka!

      1. Yoda832

        na dann werde ich Madoka wohl noch eine Chance geben müssen. Mal nochmal anfangen mit schauen. vielleicht gefällt mir der stil jetzt besser

        Antworten
        1. theedee

          Naja,

          1)das Ende ist saublöd
          2)die ganze Grundidee ist quatsch (wer etwas mit der Thermodynamik erklären will sollte vielleicht Ahnung davon haben)
          3) Das Pacing der Serie ist suboptimal, das zieht sich zu sehr.

          Aber verglichen mit sehr vielen anderen Serien ist es immernoch gut. Blöderweise hat die Serie keinen Fanservice und in Folge dessen auch kein “Tittencover”, also wirds sich nur schleppend verkaufen ^^

          Antworten
          1. LT

            zu 1)Also ich mag das Ende.
            zu 2) Ein wenig hat mich dieser Punkt auch gestört, aber es geht hier um einen Anime, nicht um einen Lehrfilm für den Physikunterricht.

  1. bluestar

    ob universum sich damit einen gefallen getan hat, das wage ich mal still zu bezweifeln…
    ich glaub, das hätten sie mal lieber lassen sollen. das wird die verkaufszahlen-statistik
    mächtig in den keller drücken und andere anime-lizenzierungen werden da drunter zu leiden haben. das wird kein verkaufsschlagersuperhit.

    Antworten
    1. Lightmaker

      Kurizu wird schon dafür sorgen, dass das nicht passiert. Vermutlich gibt’s hier demnäxt Madoka, bis die Augen bluten. Und Chüü + Clique werden gezwungen, bis zum Verkaufsstart zwei Dutzend Ausschnitte zu dubben, die wir dann alle wieder hier bemäkeln können. ^^

      Antworten
      1. bluestar

        genau so.
        und wenn´s dann endlich rauskommt, dann kann´s keiner mehr
        sehen, weil´einen ankotzt. wie lebkuchen, shoko-weihnachtsmänner und so´n zeug ab ende august.
        dann können sie sich die dvd/bd sparen…

        Antworten
        1. Lightmaker

          Verstehe, der K-ON-Effekt.

          Aber Marzipankugeln und Lebkuchen im August find ich toll. Ich freu mich auch schon auf die Schokohasen und Waffeleier gleich nach Weihnachten. ^^

          Antworten
          1. Skuldi

            Was fürn K-ON-Effekt ?
            Gibts etwa schon Infos drüber wie sich K-ON verkauft hat und wie zufrieden Kaze mit der ganzen Sache ist ?

          2. Lightmaker

            In Japan gab’s den K-ON-Effekt. Das Ganze wurde dermaßen überhyped, dass die meisten Leute davon inzwischen nur noch schwer genervt sind. Otaku-Fanboys mal ausgenommen…

          3. bluestar

            eigentlich noch nicht. der k-on-effekt ist die relation zwischen der plumpen werbung von noushi und so und der überproportional zunehmenden “ich kann´s nicht mehr sehen”-
            haltung von lightmaker (der damit aber nicht alleine ist ^^).
            klingt komisch, ist aber so.
            gibt´s auch ne formel für, hab ich aber vergessen.

      1. Rufio

        Der Druck wären vernüftige Absatzzahlen bei Eden-BDs gewesen. Gab es aber nicht, ergo läßt Universum wohl wieder die Finger von BDs

        Antworten
  2. bluestar

    ich erinnere hier nochmal an die längst überfällige diskussion über
    release in dvd oder bd,
    ebenfalls ist die diskussion bisher an dem schwerwiegenden fakt der guten oder
    schlechten synchronisation völlig vorbeigegangen.
    für eine ausgewogene noushi-konforme diskusion bitte ich darum,
    dies umgehend nachzuholen
    mfg

    Antworten
          1. bluestar

            oder wenn sie fate/zero streamen.
            lustige subs waren das, auch ein hauch von deutsch konnte ich erkennen…

Kommentar verfassen