The Reborn of AMV!!^^

Jawohl endlich mal wieder ein AMV freut euch ich werde wieder(hoffentlich^^) regelmäßig AMV posten^^

Rapid DL

Das lied past einfach Perfekt nicht nur zum AMV sondern auch zum Anime

ich hoffe es gefällt euch genauso gut wie mir xD

18 Gedanken zu „The Reborn of AMV!!^^

  1. Beck87

    nice nice. gefällt mir richtig gut, blos welcher anime ist das. würde ihn mir gerne mal anschauen. schande über mich das ich das nicht weis.

    Antworten
  2. Töshi

    @Beck87 Der Anime heißt Byousoku 5 Centimeter oder auf deutsch 5 Zentimeter pro Sekunde eines der schönsten Movies die ich kenne

    das amv ist wirklich sau geil gleich mal zu den favos packen ^^

    Antworten
  3. Gragg

    Tolles AMV!

    Wer in Byousoku 5 Centimeter oder in den anderen Filmen von Makoto Shinkai keine Story erkennt muss schon ziemlich Gefühlskalt sein…. 🙂

    Antworten
  4. Lightmaker

    Shinkai hat immer denselben Senf in seinen Filmen: Paar trifft sich, Paar ist zu blöd um aus dem Bus zu gucken, Paar verliert sich wieder. Und das war’s dann mit Story.

    Die Charaktere bleiben völlig belanglos und oberflächlich, ihre Geschichte bleibt im Dunkeln und sie handeln immer mit unglaublich naiver Dämlichkeit, so dass man nicht mal Mitleid mit ihnen haben kann, sondern sich sagen muss: Selbst schuld, ihr Dussel.

    Alles wirkt banal, platt und aufgesetzt. Gefühlskalt ? Gefühlskalt sind höchstens Shinkais Filme. Da gibt es Dutzende von Anime, die wesentlich mehr Gefühl und Tiefgang haben. Mit vielschichtigen Charakteren und einer komplexen Story. Aber die haben nicht so tolle Bilder wie Shinkais Filme.

    Die Bilder sind imho der einzige Grund, warum Shinkais Filme so gehypt werden. Sieht man mal nach was dahinter ist, dann ist das eine äußerst dünne Suppe mit sehr wenig Anspruch.

    Antworten
  5. Lightmaker

    Ja, vielleicht bin ich tatsächlich schon zu alt, um mich nur von ein paar schönen Bildern noch beeindrucken zu lassen.

    Außerdem bin ich Mediendesigner und mit der Wirkung des Visuellen bestens vertraut. Ein bildgewaltiger Film kann eine Geschichte enorm unterstützen und wirklich ein Meisterwerk daraus machen. Leider dient die Bildgewalt bei Shinkais Filmen immer nur dazu, die anspruchlosen Stories zu vertuschen, die in 3 Sätzen erzählt sind.

    Mir persönlich reicht das eben nicht für einen guten Film. Wenn ein Film mit so anspruchsvollen Bildern daherkommt, erwarte ich auch eine gute Geschichte dazu. Die habe ich bislang aber noch bei keinem Shinkai-Film gefunden. Es ist immer dieselbe dünne Fernbeziehungs-Leier. Entweder Shinkai will da ein persönliches Trauma verarbeiten, oder ihm fällt wirklich nix besseres ein.

    Okay, wer wenig Ansprüche stellt und bei Rosamunde Pilcher schon das Taschentuch zückt, ist mit Shinkai bestens bedient. Allen anderen rate ich eher ab.

    Antworten
  6. Lightmaker

    Na ja, wenn man von Anfang an keine erwartet, weil man weiß, dass das Niveau bei durchschnittlich (ZnT) bis nicht existent (QB) anzusiedeln ist, dann ist das ja auch was anderes. Wenn ich ‘n Hamburger bestelle, erwarte ich kein Filetsteak.

    ZnT und QB in einem Atemzug zu nennen, ist übrigens schon unangemessen. Gegen QB war ZnT ja nun wirklich überaus anspruchsvolle und feingeistige Unterhaltung. ^^

    Antworten
  7. Töshi

    naja ob QB oder ZnT ich fand beides schrott naja zu 5 Zentimeter pro sekunde zu kommen ein meisterwerk ist es nicht das stimmt aber du musst doch zugeben du sagtest die personen seien naiv sie bleiben gleich

    Wenn man den Zeitraum bedenk in welches 5ZpS spielt wundert es doch nicht das sie gleich bleiben zum anderen das die personen naiv sind macht das ganze doch noch realistischer oder nicht? Junge menschen sind nun mal naiv. Aber ich denke das fählt wie immer unter die 2 bekannten Katigorien: Geschmack und Ansicht ^^

    Antworten
  8. Lightmaker

    In Shinkais Filmen ist jeder naiv, egal ob jung oder alt. Man ist eigentlich immer nur damit beschäftigt, sich die Hand vor die Rübe zu klatschen und sich zu fragen, wie jemand so dämlich sein kann, wie die dort auftretenden Personen. ^^

    Aber es stimmt, dass Shinkais Filme auf seichte Teenager-Romantik setzen und daher für ein älteres Publikum vielleicht weniger geeignet sind, das etwas ernsthafteres erwartet. Aber das habe ich schon als mildernden Umstand berücksichtigt.

    Antworten
  9. theedee

    Als ich ein Jugentlicher war war ich allerdings zu nichts bereit und LEIDER zu allem zu gebrauchen. (Woher wussten die eigentlich alle das ich mit Computern und Windows umgehen kann, das ich Malen, Schreinern………., oh Mann)

    Ich muss Lightmaker aber schon recht geben, wenn man etwas älter wird, oder einfach schon mehr als 100 Serien gesehen hat, dann gehen einem diese naiven, fast schon vertrottelten Personen ja sowas von auf den Keks.

    Antworten

Kommentar verfassen