Teaser für "Dragonball"-Realfilm

Zur Realverfilmung des Manga-Klassikers Dragonball von Akira Toriyama wurde nun ein erster Teaser veröffentlicht. Als deutscher Kinostart wird der 9. April 2009 anvisiert.

Hier könnt ihr euch die ersten bewegten Bilder der Fox-Produktion ansehen.
Ein erstes Filmplakat könnt ihr euch hier ansehen.

Quelle: Animey

Also muss ehrlich sagen. Überzeugt bin ich grad nicht davon, dass das ein knaller wird oO. Oder wie seht ihr das?

5 Gedanken zu „Teaser für "Dragonball"-Realfilm

  1. vio_S

    naja, für mich sieht das wieder wie ne typische “dann lassen wir’s mal krachen” verfilmung aus
    denke das wird im endeffekt nicht mehr viel mit db zu tun haben, sondern geht nur noch um action

    das sieht man schon da dran,dass goku mitte 20 ist und kein kind, wie es eig sein sollte

    naja mal abwarten^^

    Antworten
  2. j0hnnyj0hnny

    Ich finds toll. Sinnlose Action und Gewalt. Genau das richtige für mich. ^^

    Jetzt ernsthaft betrachtet find ich es gut das es nicht einfach ein kopieren der Animevorlage wird. Sonst könnt man sich ja den Kinobesuch sparen.

    Antworten
  3. Bartelbee

    Wer’s downloaden möchte:
    bei
    http://www.downloadyoutubevideos.com/
    die URL:

    in das Textfeld kopieren.
    Das ganze muss mit der Endung .flv gespeichert werden.

    @j0hnnyj0hnny: naja, ein direktes kopieren der Animevorlage ist zwar unwahrscheinlich, jedoch fehlen einem liebgewonnene Aspekte der Serie: Piccolo ist nich grün und hat keine(in den Videos/Bildern sichtbaren) Antennen, Muten Roshi ist kein Perverser. Und ich seh keinen Affenschwanz bei Son Goku.

    Antworten
  4. hase-senpai

    Vorallem hat Son Goku nen richtigen Igel oben und net sone zwirbelbusch da..
    Bulma hat da keine türkisen haare oder welche farbe das ist auf schnellem blick.

    vorallem gibt es in der zeit gar nichtmehr sone schrottkarren wie bei uns grad aktuell sind lol.
    vollkommen auf unsere, anstatt db’s zeit abgestimmt und das find ich echt ne frechheit von denen!
    Zumal Muten roshi keine dunklen haare mit bissl weiss hat sondern komplett weisse haare omfg.

    also ich sehs schon kommen: Dragonball Film eine SCHANDE FÜR DRAGONBALL!!!!!!

    Antworten
  5. j0hnnyj0hnny

    Ich denke es sieht noch ganz Vielversprechend aus.
    Üblicherweise sind doch diese japanischen Anime-life-verfilmungen ganz üble B-Movies. Allein die Trailer können schon für Albträume sorgen. -.-
    Das liegt unteranderem daran, dass man viele Sachen aus den Animes einfach nicht verfilmen kann. Und mal ehrlich wenn allein die Frisuren eins zu eins übersetzt werden würden, wär es doch eine reine Lachnummer.

    Ich denke man sollte den Anime und den Film getrennt betrachten. Dann bekommt man auch weniger graue Haare 😛

    Antworten

Schreibe eine Antwort zu hase-senpai Antwort abbrechen