Tales of Vesperia bekommt Kinofilm

Wie in der aktuellen Ausgabe des “Kinema Junpō”-Magazins bekannt gemacht wird, wird Namcos Rollenspiel “Tales of Vesperia” (für Xbox 360) einen eigenen Kinofilm bekommen.Das Spiel wurde am 7. August 2008 in Japan veröffentlicht.

Bisher steht nur fest, dass Kanta Kamei (bekannt für seine Mitarbeit an den animierten Sequenzen in “Kill Bill”) Regie führt und dass Kousuke Toriumi (Basilisk, Naruto, To Heart) also Synchronsprecher zu hören sein wird.

Kommentar verfassen