Schlagwort-Archiv: kaze

Kaze startet Manga-Label

Wie Kaze in einer ausführlichen FaceBook-Mitteilung bekannt gibt, startet der Anime-Publisher mit beginn der Leipziger Buchmesse auch sein eigenes Manga-Label.

Die ersten fünf Titel sind Ao no Exorcist, Toriko, Nurarihyon no Mago, Akuma to Love Song und Midnight Secretary

Der Handel wird allerdings über EMA bedient.

Quelle: Kaze FB

K-ON! Deutsch Review

Entwarnung: Man kann es anschauen!

Ich werde nur kurz auf meinen Gesamteindruck und auf die Stimmen eingehen, Übersetzung und Untertitel werde ich dann im “großen” Review machen, nachdem ich weitere Folgen gesehen habe. Dazu anzumerken ist, dass ich auf sehr hohem Niveau meckere, da ich, wie ihr wissen solltet, K-ON nicht nur übersetzt habe sondern es sehr, sehr oft sowohl mit englischen als auch mit deutschen Untertiteln gesehen habe.

Wer sich selbst einen ersten Eindruck machen möchte, kann dies mit der DVD der aktuellen AnimaniA-Zeitschrift tun.

Die Umsetzung: Weiterlesen