Schlagwort-Archive: convention

Wie Mai Kai 2011 *Bilder

Die Con fing damit an, dass ich mich zwar verspätete und “erst” um 9:30 ankam, wir aber trotzdem bis 11:30 warten mussten, bis es überhaupt los ging.
Glück im Unglück hatten wir allerdings trotzdem, denn mit uns wartete auch Shinji Schneider, mit dem wir uns vorzüglich unterhielten.

Unsere Yaoi-Gang bestand aus: @Lawn_ @johnniejohnny @Heiko_OT @noushisubs und Japonski, der sich kein Twitter leisten kann.

Einige wissen es vielleicht schon, aber die Wie gehört definitv zu meiner Lieblingscon. Leider war dieses Mal relativ wenig los, was sicherlich nicht zu Letzt am grausamen Wetter lag.

Ein Gruß an die K-ON Cosplayer, wenn ihr das hier lest, seid ihr auf der richtigen Seite 🙂

Videos der Eröffnung, Shinjis Auftritt und ein Zusammenschnitt werden folgen.

Fangen wir mit den Bildern an:

Weiterlesen

Dokomi 2011 *Bilder

Die Dokomi, und da sind wir uns alle einer Meinung, war ein voller Erfolg. Es gab nichts Nennenswerte zu bemängeln!

Großes Lob an den Veranstalter und die Helfer (danke an dieser Stelle an die beiden Coninfo Mäuschen, die mir in ihrer göttlichen Gnade eine begehrte Sicherheitsnadel für meinen Presseausweis geschenkt haben).
Ein Gruß geht noch an alle Fans, die uns angesprochen haben – ich wurde sogar nach einem Autogramm gebeten … – noushi ist ja so famös.

Das Bühnenprogramm war klasse, das Wetter hielt über große Strecken und wir haben jede Menge Bilder und Videos gemacht.
Natürlich gab es dann noch Drama, als ich aus der Halle ging, in Form einer (einseitigen) Schlägerei, aber darum hat sich die Conleitung & Security schnell gekümmert.

Videos werden in den nächsten Tagen nach und nach folgen, da sie noch geschnitten werden müssen (u.a. Suika, Shinji Schneider, Dokomi in a nutshell), freut euch drauf! Ihr könnt schonmal unseren YT-Account abonnieren.

Nächstes Jahr geht es garantiert wieder hin! 🙂

Aber nun zu den Bildern: Weiterlesen

Hanami 2011 *Update 3

Um das Negative direkt vorab zu nennen, Organisationschaos sowie Kartensystem ala J-Con verhalfen meiner ersten Hanami zu einem unglücklichen Start. Das angeblich um 11 Uhr schon alle Karten ausverkauft waren, war die zweite Überraschung, die uns einen Tag an der frischen Luft bescherte. Später sollte die Kartenausgabe an Leute, die keine vorbestellt oder gekauft hatten, dann doch weiter gehen – zu dem Zeitpunkt war uns allerdings schon klar, dass wir Shinji Schneiders Auftritt verpasst hatten und es generell wohl nichts interessantes im Gebäude selbst gab. Reingestohlen haben wir uns später trotzdem noch, gruß ans tolle System, um wenigstens noch die Dienstmädchen abzulichten. Diesen Ärger hätten wir uns ersparen können, wenn mir vor einigen Monaten Presseausweise zugesagt worden wären, als ich sie beantragte …

Soviel dazu.

Auf der Con waren von uns chriz, JohnnyJohnny, Befman, Lawn (der später zu uns stoßen sollte) und Anapedia (die uns zu so gut wie jedem Cosplay den passenden Anime nennen konnte …)

Das Wetter war traumhaft und wir haben einige tolle Bilder sowie Videos gemacht und euch über noushi.info auf dem Laufenden gehalten 🙂

Bei unserem kurzen Durchgang kamen wir am Video-Saal vorbei, etwas verwundert über die Totenstille sahen wir auf die Leinwand. Es lief die Endlose Acht letzte Folge …

Kollegen aus der Blogosphäre haben wir natürlich auch getroffen:

Zum einen haben wir den Pantsu.jp Leuten Hallo gesagt, die aber ziemlich busy damit waren, ihren Angel Beats Fetisch an einer unschuldigen Cosplayerin auszuleben. Einen Artikel dazu werdet ihr sicher auf entsprechendem Blog finden 🙂

Zum anderen hatten wir noch ein Schwätzchen mit den OtakuTimes.de Menschen, mit denen wir, sofern alles glatt läuft, in der Zukunft noch was gemeinsam machen werden.
Ich hoffe, ihr wart vorzüglich essen, denn der hiesige Japaner war zwar teuer, aber meiner Meinung nach richtig lecker! 🙂

Zur allgemeinen Erheiterung trug auch der betrunkene Bisasam-Cosplayer bei, der wohl einige Rankenhiebe zu viel austeilen wollte und unter tosendem Geschrei von uniformierten, jedoch nicht cosplayenden Staatsbeamten abgeführt wurde …

Nun zum Wichtigen, den Bildern und Videos!

Weiterlesen