0 Gedanken zu „SPOIL Toradora! ~ Ein Schritt nach vorn [German Fandub] SPOIL

  1. Shinigami

    jo nice fandub paar stimmen gefallen mir gut die von: midori, kitamura und yuugi
    es geht: taiga (etwas zu lieb)
    schlecht finde ich die von: kano

    aber trotzdem good work^^

    Antworten
  2. Paperheart

    @Shinigami:
    Da ich Kano gesprochen habe – würd’s dir was ausmachen etwas ins Detail zu gehen? ;D Keine Sorge, ich reiß dir nicht den Schädel ab, interessiert mich nur warum du mich schlecht findest. ;P
    Wenn’s an meiner Stimme an sich liegt~ Nun, dafür kann ich leider nichts XD

    Antworten
    1. theedee

      Die japanischen Stimmen zufriedenstellend zu treffen kann man vergessen wenn man nur wenige Sprecher hat. Insofern bringt es nichts sich über die Stimmen aufzuregen.
      Handwerklich sehr gut gemacht, aber kein Vergleich zu eurer Midori no Hibi Folge 1, das war vielleicht geil.
      Die einzigen beiden Sachen die mich nerven ist das r in Kitamura und die Schimpfwörter. Aber wayne. Bei einer eurer Dragonball Folgen hab ich mich auch über die aussprache von einem Namen aufgeregt, aber auch da kannte ich die japanische Originalsynchro nicht mehr so genau

      Antworten
  3. Lightmaker

    Mal ganz abgesehen davon, ob man nun Dubs mag oder die Stimmenbesetzung für passend hält:

    Handwerklich betrachtet ist das erstklassig gemacht und steht “professionellen” Dubs in nichts nach. Und das Timing der Synchro ist sogar besser als das der Japaner.

    Ihr solltet euch Finanziers suchen, um Lizenzen erwerben zu können, mit deutschen Vertrieben in Kontakt treten und das Ganze dann gewerblich aufziehen. Und aus dem beruflichen Background könnte ich euch da sogar behilflich sein. Wäre doch ‘ne nette Art, sein Geld zu verdienen. ^^

    Antworten
  4. Shanks

    Ich bin beindruck ma ein Fan Dub der mir richtig gut gefeallt und wen ich das sage dann ist der wirklich gut =P werden syncro sprecher/in da habt ihr schon mal nen job für die zukunft ^^

    Antworten
  5. Bartelbee

    Ah, von den Crash Dub Studios, ja hoffentlich haben die bald die Midori no Hibi Folge 1 wieder online.
    Habe das letztens wieder auf Platte zurücksichern wollen, und fand heraus, dass die DVD+R nicht mehr gelesen werden kann.

    Naja, bin ja mal gespannt, wie lange es hier noch braucht, bis zum nächsten release.

    Crash Dub Studios trifft die Stimmen auch stimmungsmässig immer wieder gut, wenn ein Char mal wütend ist, erkennt man es auch an der Stimme, was in Kommerziellen Dubs nicht immer der Fall ist.
    Auch ist der FanDub im Gegensatz zu einem DUB meisstens näher am Originaltext.

    Antworten
  6. Lightmaker

    +++ wenn ein Char mal wütend ist, erkennt man es auch an der Stimme, was in Kommerziellen Dubs nicht immer der Fall ist. +++

    Kommerzielle Synchronprecher müssen ja auch vertraglich zusichern, dass sie vor Aufnahmebeginn eine Klinikpackung Valium schlucken …

    Antworten
    1. theedee

      Nimms locker, so wie sie es immer locker nehmen. Lass dir von Prinz Valium eine reinschieben und ab geht das um 3 Sekunden verzögerte unmotivierte gefühlsleere gelalle.

      Antworten
    2. Bartelbee

      Ihr spricht mir aus’m Herzen, ist einfach besser einen Guten FanDub zu schauen, wenn die bezahlten meisstens zu unmotiviert sind.

      Oder selbst wenn man innerhalb einjer Serie das meisste richtig hinbekommt, hat man z.B. gestottere im Intro.

      Selbst bei Übersetzungen von US-Cartoons bauen die Leute mist.

      Antworten
  7. Sarrg

    *-* endlich kann ich auch hier meine (nervenden xD) Comments abgeben.
    Einfach GENIAL oke das sag ich jetzt schon sicher zum 10000 Mal.
    Find die “emotionale” Stelle so geil (ach Belly und Paperheart <3 *knuff* (ja ich bin ein Junge XDDD man glaubst kaum)).
    Also ich finde Paperheart’s Stimme nicht so unpassend da ja Kanô sowieso mehr ein von der harten Sorte ist (<- wenn ihr versteh was ich meine), auch Belly taugt mir obwohl es vllt nicht umbedingt ihre Rolle ist (tja Taiga is ja mehr so wie Shana und Loise), da sie so ne niedlich Stimme hat (<3), aber auch tolle Leistung von Xammy (lol ich sag mal nur dict.cc (<- er hat dort einige Worte gesprochen soweit ich das beurteilen kann)) und Blacky so wie die Sprecher der restlichen Rollen auch wenn die nur sehr wenig Text hatten.
    Also Sayônara und oyasumi nasai, gozaimasu~chu (ich schreib zu viel xD)

    Antworten
    1. Bartelbee

      lol. dict.cc, das habe ich vor 2 Tagen meinem Vater mal beigebracht, dass er damit einige Wörter übersetzen lassen kann.

      Kam gestern dann: “Kann man damit auch ganze Texte übersetzen?” …

      Jedenfalls kann ich mit den Werken der Crash Dub Studios meisst mehr anfangen, als mit den Offiziellen Dubs.
      Beispiel DRagonBallGT Folge 60, was RTL2 so wie andere Folgen überhaupt nicht gesendet hatte – Mal ehrlich, da wäre es besser gewesen, die FanDubber hätten mit dem Projekt angefangen, und die ganze Serie in 1-2 Jahren mit ‘nem kompletten FanDub versorgt, so wäre das nicht so zerschnippelt worden.

      Naja, wenigstens wird bei RTL2 an Pokemon nicht so extrem die Serienzerstückelung betrieben.

      Antworten
  8. -animefan93-

    WTF, respekt ich find die stimmen und alles perfekt, besonders bei dem kampf!! WIe schon einige gesagt haben: ihr solltets eurer geld damit verdienen!!

    Antworten

Kommentar verfassen