OVA Films bringt Patlabor-Trilogie

Kündigt OVA Films mit den drei Patlabor-Movies die nächste Mecha-Lizenz an. Die beiden ersten Filme sind hierzulande bereits 2005 bei Panini Video als normales Amaray-Release erschienen und mittlerweile vergriffen.

OVA Films plant Patlabor I (1989, Production I.G), Patlabor II (1993, Production I.G) und Patlabor WXIII (2001, Madhouse) nun mit neuer deutscher Synchro in DD-5.1-Sound, remasterter Bild- (16:9 anamorph) und Tonqualität (jap. DD 5.1) und als 2-Disc-Collector’s-Edition zu veröffentlichen. Letzterer Titel wird zudem die SD-Kurzfilme MiniPato (2001, Production I.G) enthalten. Der Publisher verspricht umfangreiches Bonusmaterial, das sich an der original-japanischen Limited Collector’s Edition orientiert. So sollen ein umfangreiches Booklet sowie Storyboards das deutsche Release abrunden. Neben dem DVD-Release im zweiten Quartal 2009 plant OVA Films auch eine zeitgleiche Veröffentlichung auf Blu-ray Disc.

Quelle: AnimaniA

Kommentar verfassen