23 Gedanken zu „noushi – Ein Sack voll Wallpaper 1

  1. Bob

    Nun, ich korrigiere mich, es war die seite von Fileserve die n neues Fenster geöffnet hat, deren inhalt ein infizierten code hatte…

    Antworten
  2. Parn

    Hättet ihr nicht neben fileserve auch Megaupload anbieten können? Da kann man als nicht-Premium-Nutzer trotzdem mit 2M laden. Fileserve krüppelt da leider nur bei ~80K rum….

    @Bob: Ja, das habe ich auch gemerkt. Plötzlich versucht Winamp eine URL zu öffnen, hinter der sich kein Stream verbirgt, Firefox will irgendein Javaplugin ausführen und nebenbei noch eine seltsame .ram Datei runterladen….

    @Bahamut: Ich gehe mal von Plain-Text aus….

    Antworten
  3. Lightmaker

    +++ Plötzlich versucht Winamp eine URL zu öffnen, hinter der sich kein Stream verbirgt, Firefox will irgendein Javaplugin ausführen und nebenbei noch eine seltsame .ram Datei runterladen +++

    Irgendwo müssen die ganzen Bilder doch herkommen, oder? Und woher wohl, wenn nicht von euren Rechnern? Also stellt euch mal nicht so an.

    Antworten
  4. enemy

    Ich hatte seit über 10 Jahren keine Virusmeldung mehr, beim Klicken auf den Download Link kamen gleich nen paar Dutzend auf einmal…

    Antworten
  5. Shinigami

    super bilder ! endlich geiles hintergrundbild aufm desktop. jetzt kann weichnachten kommen

    p.s. schon lang kein kommentar geschrieben

    mfg shini

    Antworten
  6. Zeftlon

    öffnet nicht diese seite! sie infiziert euren rechner! bis er nicht mehr exe dateien starten kann und nicht mehr funktioniert! PFOTEN WEG!

    Antworten
  7. GMen

    +++ Your download link has expired. +++
    Na~klasse…kanns mir bitte einer iwo anderst uppen, dem Mr. “n”oushi isses ja anscheinend zu schade… =/

    Antworten

Kommentar verfassen