Kurenai – Episode 1 / V2 (Lightmakers Edit – 720p)

Ja, ab sofort wird noushisubs ein Licht aufgehen – Lightmaker mischt mit!

Ich habe mir mal das Privatvergnügen gegönnt, mir noushis Speedsubs von Kurenai zur Brust zu nehmen und ein wenig zu “verfeinern”. Im Klartext heisst das: Ich habe streckenweise neu übersetzt, die bestehende deutsche Übersetzung editiert und (hoffentlich) alle Fehler rausgekratzt, das Timing angepasst, ein neues Typeset angelegt (mit Textfarben zu den Charakteren) und mit den HD-Raws als Basis neu encoded. Also gibt’s jetzt Kurenai auch richtig fürs Auge – in HD-Auflösung.

noushisubs ist so freundlich, euch meine Version zum download anzubieten – dafür vielen Dank von mir! Songtexte und Karaoke gibt’s zwar immer noch nicht, dafür einen guten Sub. Ich hoffe es gefällt euch und wünsche viel Spass mit der ersten Episode eines ausgezeichneten Animes. Die restlichen 11 Episoden werden in mehr oder weniger reglmäßigen Abständen folgen – je nachdem, wie es meine Zeit zulässt.

noushi Edit: Danke, für deine Mühe 😉

P.S. die erste Folge gibt’s von unseren bekannten Channel XDCC’s ( [Lightmaker_Noushi]Kurenai_01_720p_(h264).mkv )

8 Gedanken zu „Kurenai – Episode 1 / V2 (Lightmakers Edit – 720p)

  1. Selos

    Jo starke Sache, danke für deine Mühe Lightmaker. Der Sub von “noushi” war ja schon klasse, aber das Tuning des Subs + 720p Auflösung wertet den tollen Anime nochmal auf.

    Antworten
  2. Kazu

    Yo,
    Danke für den guten “remake”, jetzt kann ich endlich meine platzfressenden RAWs löschen und mit deinen komfortablen 720p encodes ersetzen. THX 😀

    Antworten
  3. sila

    von mir auch ein dankeschön
    werden das nun hard oder softsubs ?
    ich habs mir noch nicht rungergeladen tus aber gleich 😉

    Antworten

Kommentar verfassen