Kurenai 11 HD

Heizdecken auspacken und Glühwein aufsetzen, denn jetzt wird’s frostig !

Kurenai – Episode 11: “Ich denke”

Shinkurou stattet mit Benika und Yayoi dem privaten Vergnügungspark der Kuhouins einen kleinen Besuch ab, allerdings ohne Eintritt zu bezahlen. Das sieht man im Hause Kuhouin natürlich nicht so gerne, also werden die Parkwächter auf den Plan gerufen. Insbesondere lecker Lin, die wir schon in Episode 09 bewundern durften. Von ihr gibt’s heute ‘ne schöne Extraportion mit Nachschlag. Oishii !

Schön + Böse = Ganz schön böse ! -

- Die Lin-Formel: Schön + Böse = Ganz schön böse ! -

 

– DOWNLOAD & INFOS HIER ! –

 

EINSCHRÄNKUNG: TRACKERPROBLEM OFFENBAR DOCH NOCH
NICHT SO GANZ BEHOBEN, ANI-TSUZUKI GIBT FÜR ALLE
TORRENTS Z.T. KEINE PEERS. SEED DAHER ETWAS SLOW … 🙁

4 Gedanken zu „Kurenai 11 HD

  1. Lightmaker

    Nun ja, dadurch bedingt kehrt jedoch der alte Geist des PeertoPeer zurück. Da über den Tracker kaum was läuft, ist der normale Peer Exchange proppevoll – für alle 11 Episoden.

    ^^

    Antworten

Kommentar verfassen