15 Gedanken zu „Katayoku no Tori [German Fancover]

  1. Reyoku

    Bin normalerweise überhaupt kein Fan von sowas.. aber wow das ist wirklich nicht schlecht das könnte man als echten deutschen cover nehmen

    Antworten
  2. Kameo

    also was sind das denn für gefühlsunterdrückende kommentare^^, des war ja lol wirklich mal awesome :D, 1A, kann man nix beanstanden

    Antworten
  3. Lightmaker

    Also der gg-Sub ist ziemlich mies, Chriz. Ich teste mal den anderen ^^

    Übrigens erstaunlich, wie es die Japaner fast wieder gleich in der ersten Episode geschafft hätten, dass ich das Ding in die Tonne kloppe.

    Aber nachdem man die ersten strunzdummen 15 Minuten mit völlig überflüssigem Ecchi-Gebrabbel und Tittengegrabbel überstanden hat, scheint da ein ganz passabler Anime draus zu werden.

    Keine Ahnung, was der Schwachsinn am Anfang sollte, da sitzt anscheinend mal wieder ein echter Volldepp im Produktionsteam.

    Antworten
  4. strawbellycake

    Danke für die netten Rückmeldungen Leute ^^
    Und auch danke an noushi für’s präsentieren.
    Finde die Übersetzung von Paperblossom super gelungen und es hat mir viel Spaß gemacht, dass Lied zu singen…war aber auch verdammt schwierig. ^^ Zum Anime: Habe selbst erst ein paar Folgen gesehen, aber wird (wie bei den meisten Serien imo) erst ab der 3ten/4ten Folge spannender und interessanter 🙂

    Antworten

Kommentar verfassen