K-ON und der BluRay-Fall


Ich werde euch nun anhand eines einfachen, mathematischen Beispiels erklären, warum eine BD-Veröffentlichung für den deutschen Markt so risikoreich ist.

Angenommen K-ON! DVD Vol. 1 verkauft sich 5000 Mal und deckt damit den Break-Even-Point (der Punkt, ab dem die Einnahmen die Kosten decken).

Die BluRay müsste sich mind. 2000 Mal verkaufen um ihre Existens zu rechtfertigen (heißt, weitere Lizenz- und Herstellkosten zu decken).

Und jetzt kommt das Mathematische:

Der BD Markt ist laut Statistik von 5% auf 10% gestiegen im letzten Jahr, heißt für unser Beispiel:

5000/100*10= 500

Wenn demnach also 5000 DVDs gekauft wurden, sind statistisch gesehen 500 BDs gekauft worden, was zu einem negativ Ergebnis von – 1500 BDs führt.

Ich kann mir vorstellen, dass 2000 BDs auch viel zu wenig sind, um die Kosten zu decken.

Ich hoffe, das ist jetzt auch dem letzten verständlich, warum BD nichts von Wert ist, jedenfalls für den Serien-Anime-Markt.

139 Gedanken zu „K-ON und der BluRay-Fall

  1. Lightmaker

    Übrigens, wo wir gerade beim Thema sind:

    Sag mal Bluestar, was zum Teufel ist denn eigentlich bei unseren “Afghanistan muss deutsch bleiben”-Selbstverteidigungsstreitkräften los? Erst diese SM-Spielchen bei den Rekruten, dann die Sache mit der Gorch Fick und nun bekommt der Karl-Theodor auch noch Schlagseite. Gibt es denn keinen General, der in diesem Sauhaufen mal bergfrühlingsfrisch saubermachen kann? (Notfalls auch ‘n halber).

    Antworten
  2. bluestar

    das nennt man führungsrolle. nicht zu verwechseln mit frühlingsrolle…naja, obwohl…
    man kann auch sagen, dass die wehrreform, also die abschaffung des kompetenten nachwuchses, natürlich bei

    der führung anfangen muss. ich meine nicht den vm, sondern
    den kabinetts-chef(in). einfach mal was reinkopieren ist da schon mal die denkbar schlechteste lösung für

    das erstellen eines vm gewesen. und das setzt sich dann natürlich fort…
    mal im ernst, alles medien-geschwätz. bei der fock sehe ich das problem in der abschaffung der süssen
    matrosen-uniformen für die weibl.kadetten, die wir alle aus den anime kennen,
    die insbesondere beim aufentern für nasenbluten gesorgt haben, was übereifrige politiker immer mit

    gesundheitsgegfährdung gleichgesetzt haben und so die abschaffung durchgesetzt haben.
    meiner meinung nach ein schwerer fehler…
    was du mit sm meinst, da kann ich dir nicht so richtig folgen, weil ich nicht weiss, was genau du meinst..
    im zweifel immer -er will doch nur spielen–
    wenn du dich auf drei getöteten soldaten letzte woche beziehst, tja, wie sag ich´s mal so nett wie

    möglich, ich kann dem gegner nicht übelnehmen, dass er die besatzungstruppen mit allen mitteln
    bekämpft, das ist nämlich der sinn von krieg, den gegner zu töten, weisst du…
    sowas kommt raus, wenn politiker wie merkel sich die welt schön wünschen.
    oder anders ausgedrückt, wenn sie die realität afghanistan = mittelalter mit
    ihrer alle-menschen-werden-brüder-scheinheiligkeit einfach überrollen wollen und dabei
    vergessen, dass der begriff asassine aus genau der ecke der welt stammt, wo deutsche soldaten
    den warlords/drogenbaronen strassen zum besseren transport bauen sollen.
    wenn politiker krieg führen, wollen sie gewählt werden.
    wenn soldaten krieg führen, wollen sie gewinnen. aber dürfen wie sie könnten, das dürfen sie nicht.
    keine sorge, an die trauerfeiern werden wir uns gewöhnen. es hat ja grade erst angefangen…

    ist jetzt zwar nur ne kühne vermutung von mir, aber irgendwie glaub ich, hat der normalsterbliche
    muslim dem normalsterblichen bw-soldaten/christen beim normalsterben irgendwas voraus..

    und –bekommt der Karl-Theodor auch noch Schlagseite–
    schlagseite? ich würde es eher als treffer.versenkt. bezeichnen
    ansonsten siehe oben zitat: wer sich so weit aus dem fenster lehnt…
    und was das –bergfrühlingsfrisch saubermachen kann? (Notfalls auch ‘n halber).–
    klar, geht. schaff dieses komische konstrukt demokratie ab und du wirst die beste armee der welt haben…

    Antworten
  3. Lightmaker

    Mit den SM-Spielchen meinte ich diese skandalösigen “Einweihungsriten” für Rekruten, die da so in manchen Kasernen ans Licht kamen. Nix von mitbekommen? Na macht nix, will man besser auch nicht wissen…

    +++ schlagseite? ich würde es eher als treffer.versenkt. bezeichnen +++

    Ach was. Der kommt wieder, wenn die Merkel weg und die Luft rein ist.

    Antworten
  4. Lightmaker

    Warum machen die Nihongonesen nich eigentlich mal ‘n Anime über unsere Blödeltruppe im Bundestag? Das wäre doch das Comedyhighlight der Saison.

    Andererseits, wenn’s dann Pantyshots von Angie gibt, schreien wir vermutlich alle nach dem Ishihara….

    Und so habe ich geschickt zum Thema zurückgefunden: K-ON! hat von Ishihara ja das Gütesiegel für züchtige, familenfreundliche Unterhaltung bekommen. Was sagt man dazu?

    Antworten
  5. Wetter

    @lightmaker: Siehe Hetalia. Da ist alles dabei, was du dir wünscht. Auch wenn die Merkel wohl wissend weggelassen haben (Gottseindank!).

    Antworten
  6. TMSIDR

    @bluestar
    Ich habe mich immerhin schon mit den Händlern mit den Originalen darüber unterhalten und es ist recht schwierig dagegen vorzugehen. Bei den nä. Cons werde ich dann jeweils den Orgas bescheid sagen, auch wenn ich nicht glaube, dass da viel passiert.

    @Lightmaker
    Du scheinst ne seltsame Art von Humor zu haben…
    1. Ich habe mir noch nie ein T-Shirt bedrucken lassen, weder mit oder ohne Haruhi.
    2. Poster drucke ich mir in der Tat bei der Arbeit selbst für den Heimgebrauch – d.h. für die eigene Wand. Da ich die Motive eh in Artbooks als Original zuhause rumstehen habe, wird mir wohl auch niemand daraus einen Strick drehen.Zudem handelt es sich dabei um privaten Gebrauch und von mir selbst gedruckt wurde, ohne dass jemand damit Geld direkt verdient hat, wäre das auch rechtlich gesehen in Ordnung, so weit ich die Rechtslage verstehe. Würde man die Poster bei einem Poster-Dienstleister drucken, wäre es rechtlich gesehen nicht mehr in Ordnung, da dann mit dem Druck Geld verdient wird. Nur bevor jetzt jemand mich mit Leuten in einen Topf wirft, die Poster drucken und verkaufen…

    Antworten
  7. Lightmaker

    +++ Du scheinst ne seltsame Art von Humor zu haben… +++

    Hm, die meisten merken das erheblich früher als Du. Aber was der eine zu viel hat, hat dafür ein anderer eben zu wenig. So ist das Leben. ^^

    Antworten
  8. bluestar

    –Erinnert ihr euch noch? Als es in diesem Artikel wenigstens noch um Anime ging?–
    ja, das tue ich die ganze zeit, chriz. nur denke ich wohl ein wenig weiter. wenn du meinst, dass die kriege in a. oder i. nichts mit anime und manga zu tun haben, hast du es wohl versäumt, dein köpfchen ab und zu aus deinem körbchen zu heben und die welt zu betrachten…
    oder glaubst du allen ernstes, dass ishihara und seine parolen sich aus
    räucherstäbchen-rauch entwickelt haben?

    Antworten
  9. ixxi

    Ich habe hier ein gutes Beispiel für die Leute die der Meinung sind das Kyoto Animation .
    nur Animes machen Kann wie K-on , Clannad , Suzumiya Haruhi das Anime Studio kann auch Action Animes machen den hier zum Beispiel :

    wer den Anime Gesehen hat der weiß das Dort die Animationen bei den Robotern oder den Panzern echt aus sehen sollen und nicht über Trieben Super .
    Das Studio zeigt in dem Anime das sie Gute Animationen auch bei Action Animes machen können es soll nicht über trieben Wirken sondern so echt wie es geht .
    Wen da der Roboter Läuft dann merkt man das er Gewicht hat .
    Und der Anime ist von 2005 wen sie jetzt die neue Staffel Bringen werden alle die oben über K-on gelästert haben das es ja nichts besonderes ist was das Studio da gemacht die werden Gut überrascht seien wie Geil das Studio Kyoto Animation ist und was für super Animationen sie machen können wo gegen leider viele Studios nicht mit halten können .

    Und weil sie so Geil sind will ich deren Animes in einer Geilen Blu-ray haben um es Genießen zu können .

    Und Alle Leute die hier Schreiben das das BD Bild gleich ist wie das einer DVD dann Bitte ich um ein Beweis , weil das geht mir bei der Discussion am meisten auf die Eier .
    Das man mit Solchen Sprüchen den BD Markt in Deutschland klein redet .

    Antworten
  10. Lightmaker

    Ixxi, ich weiß ja nicht, was Du Dir üblicherweise so für Schrott ansiehst, aber das Beispiel aus dem Matschvideo da oben ist animationstechnisch untere Mittelklasse und für die plackige Coloration wäre selbst eine DVD schon unterfordert. Aber wenn Du so’ne Gülle auf BluRay haben willst, nur zu. Kann man in Japan sicher ein paar schöne Upscales zum dreifachen Preis von bestellen. ^^

    Antworten
  11. ixxi

    Light, ich gucke nur so ein Schrott der von vielen Leuten ( so 2000 Stück und noch mehr) als gut Bewertet wurde http://anisearch.de/?page=anime&id=304

    Das Video Sollte zeigen das das Anime Studio auch Action animes machen kann , wen du den Anime Gerne gucken willst dann kauf dir die dvd / BD .
    Aber wen du nach einem youtube AMV zu dem Urteil kommst das alles Mittelmaß ist dann Schüttel ich nur mit dem Kopf .

    http://www.animemusicvideos.org/members/members_videoinfo.php?v=162630

    Wieso ihr so ihr so Anti BD seid verstehe ich immer noch nicht .

    Antworten
  12. Baphomet

    >anisearch
    >Bewertungen
    kthxbai

    >”KyoAni kann nicht nur Lucky Star/Clannad/Kanon/Air” bzw. “KyoAni kann auch Action”
    KyoAni bei Wikipedia
    Ich zitiere:
    produzierte das Studio bis Ende 2007 gerade einmal sieben eigene Anime-Serien und zwei OVA-Produktionen.
    Wenn man sich die anschaut (nach 2007 sind’s mehr als 7):
    – FMP

    – Munto
    – Air
    – Kanon
    – Clannad
    – Haruhi
    – Lucky Star
    – K.O.ff
    Na, fällt was auf?

    Und wie oft denn noch, wir sind nicht “Anti-BD”, wir sind Realisten. Sprich, wir sind dagegen, das Medium jetzt schon zu hypen und dann böse auf die Schnauze zu fallen. “Gut Ding will Weile haben”, schon mal was davon gehört?

    Antworten
  13. ixxi

    was soll das ?

    – Munto
    – Air
    – Kanon
    – Clannad
    – Haruhi
    – Lucky Star
    – K.O.ff
    Na, fällt was auf?

    soll das eine Anspielung seien auf kein Action anime Kyoto Animation ist ein Studio wie jedes andere man gibt innen ein Auftrag ( Geld) macht bitte für uns die Serie und sie machen es waren halt 7 nicht Action Animes ?
    wen deine Frage sich auf FMP Bezieht dann kann ich dir schon sagen wieso man nach der 3 Staffel keine neue gemacht hat weil die Novel noch nicht Abgeschlossen wahr , laut deinem Kommentar kennst du die Novel nicht und weißt nicht was da Passiert da passiert aber eine Sache wo du in einem Anime keine Jahre warten kannst bis die Novel zu ende ist ( ab der Novel Volume 15: Tsuduku On My Own ist in Jeder darauf folgenden Novel so ein WTF ende man kann es vergleichen mit Berserk dem Anime Serie keine ahnung ob du sie kennst ). ps die Letzte Novel kam 2010 August .
    Wen die nächste Staffel kommt dann wirst du einer der ersten seien der sich die ersten 2 Staffeln sich angucken wird weil es ein Anime seien wird den man gesehen haben muss .
    Außer dem wie kann man ein Studio schlecht reden das die letzten Jahre ein Hit nach dem anderem raus haut sind Alles Moe/Comedy/Love/Drama , Animes aber dadurch das sie nicht auf viele Animes Setzen sondern Qualität ist es auch gerecht von mir eine BD zu fordern weil ich die Qualität Genießen möchte .

    Ich schreibe jetzt mal so wie ihr den Deutschen Markt seht .

    Ich bin eine Made ich bin ja so Glücklich das ich eine DvD bekomme ich Made habe die DVD Gar nicht verdient , und wen die DvD kommt werde ich den Ganzen Tag Rum Tanzen und mich erfreuen das gute Bild Betrachten zu dürfen .
    Und weil ich kein Japaner/Amerikaner/Engländer bin habe ich das Schicksal als Made mich über diese DVD zu freuen und Weil die Amerikaner/Engländer/Japaner die BD Bekommen sind das Judas nieder mit den Judas Heil DVD .

    War jetzt über Trieben sollte keine Beleidigung seien aber so komme ich mir hier vor .

    Antworten
  14. Baphomet

    soll das eine Anspielung seien auf kein Action anime

    So ähnlich. Der Text danach ist also sinnlos, aber ich sag da am Schluss was dazu.
    Was ich meinte: das Studio spezialisiert sich halt. Andere, die ähnlich lange auf dem Markt sind, haben ein breites Spektrum, KyoAni spezialisiert sich auf . Ist weder gut noch schlecht.

    Weil die Amerikaner/Engländer/Japaner die BD Bekommen sind das Judas nieder mit den Judas Heil DVD .

    Damit Godwins Gesetz endlich erfüllt wird:
    Na, na, keine Hetzparolen, der Zentralrat liest mit. 😉
    Aber hätten wir ebenfalls Kolonien auf den richtigen Kontinenten, wäre unser Markt größer und kaufkräftiger und wir hätten diese Diskussion gar nicht erst. 😉
    Ähem, mal wieder ernsthaft. Für mich persönlich sieht das so aus: “Hm, BD. Kein Player. Kostet 100€. Gutes HDMI-Kabel. Keine Ahnung, wieviel. Oh, Moment, Fernseher auch noch. 600€ aufwärts… ähm, nö. Ich schau im Abstand von mehreren Metern. BD sieht gut aus, DVD auch, nur etwas blass. DVD reicht.”
    _________________________________
    Zu FMP: Wie du darauf kommst, dass ich die Novels nicht kenne (und wieso du dich gerade an FMP aufhängst und Text dazu verfasst), ist mir schleierhaft, aber ja, richtig geraten, ich kenne sie nicht. Die Sache ist nur die: ich will sie nicht kennen. Mir ist auch egal, wieso da keine neue Staffel kommt, ich bin nicht scharf darauf, sie zu sehen. Ich bin auch nicht scharf darauf, die Novels zu lesen. Seit Fumoffu (meine Reihenfolge war FMP –> TSR —> Fumoffu) hat’s auch der Novel-Autor bei mir verschissen. Deshalb: Wenn eine neue Staffel kommen sollte, werde ich sie mir gar nicht erst ansehen, nur, wenn mich plötzlich die Nostalgie packen sollte – von den ersten beiden Staffeln ganz zu schweigen.

    Antworten
  15. Kazu

    Ich schreibe jetzt mal so wie ihr den Deutschen Markt seht .

    Ich bin eine Made ich bin ja so Glücklich das ich eine DvD bekomme ich Made habe die DVD Gar nicht verdient , und wen die DvD kommt werde ich den Ganzen Tag Rum Tanzen und mich erfreuen das gute Bild Betrachten zu dürfen .

    A) Ich kaufe DVD, weil die Bildqualität ausreicht und mir die Geschichte, die erzählt wird, wichtiger ist.

    B) DVD Käufer sind keine Marden, nur weil sie sich mit einer DVD zufrieden geben, also unterlasse bitte Aussagen, die schnell als Beleidigung angesehen werden können. Ganz nebenbei ist im Fall von K-On! sowieso nur die DVD verfügbar, wenn man den deutschen Markt unterstützen will und den Publishern zeigen will, dass in diesem Markt Potenzial steckt.

    C) Meine Betrachtung des deutschen Marktes ergibt vielmehr, dass sich BD Release von Anime derzeit noch nicht lohnt, da die Kosten im Gesamten nicht tragbar sind. Dies hängt auch damit zusammen, dass nicht jeder Ausrüstung hat, die zum Abspielen einer BD geeignet ist, oder sie sich gar leisten kann (BD-Player + entsprechender Fernseher). Darüber hinaus ist der deutsche Markt durch seine momentane Einstellung gegenüber Anime (angesehen als Kinderkram von vielen) nicht bereit, für riskante Releases, sprich die BD. Selbst ein DVD Release ist teilweise schon sehr riskant. Aber dies wurde ja schon häufig angesprochen und scheinbar immer wieder von dir gekonnt ignoriert.

    So, genug geschrieben. Schließlich gibt es noch sinnvollere Sachen zutun, als auf eine gegen DVD Käufer gerichtete Beleidigung zu reagieren.

    Antworten
  16. Lightmaker

    Also, die “Bewertungen” vom Anisearch-Kindergarten als Maßstab dafür heranzuziehen, was gute Anime sind, das lassen wir mal lieber. ^^

    +++ Aber wen du nach einem youtube AMV zu dem Urteil kommst das alles Mittelmaß ist dann Schüttel ich nur mit dem Kopf . +++

    Dann hättest Du besser kein YT-Video als Beispiel posten sollen, was? ^^ Aber ernsthaft, ich habe vor Urzeiten in FMP mal reingesehen, und weder der Anime selber noch die Animation waren einen zweiten Blick wert.

    Aber nun gut. Verschiedene Leute setzen natürlich verschiedene Prioritäten. Klar habe ich ich auch gern ein ansprechendes Bild, aber ich gehöre nicht zu denen, die die Qualität eines Anime danach bewerten. Und wenn man sich die ganzen Animehampels heutzutage mal ansieht, dann ist ja selbst Queens Blade ein toller Anime, solange er als BD daherkommt.

    Bei Realfilm weiß ich eine BD durchaus zu schätzen, wenn er entsprechend gemastered wurde. Aufgrund der Detailfülle sieht man dort wirklich einen eklatanten Unterschied. Aber ob ein paar Linien und Farbflächen nun in SD oder BD dargestellt werden, macht nun wirklich kaum einen Unterschied. 90% der Anime-BDs sind Kohle machen bei Deppen. Und wenn’s dann noch nicht mal in FullHD gemastered wurde, sondern nur ein Upscale von HD oder sogar SD ist, dann ist das geradezu lächerlich.

    Die Leute bezahlen lediglich den Namen BluRay und bekommen dafür ein bisschen nachgeschärftes Zeug. Das kann ich mir dann auch selber machen. ^^

    Antworten
  17. ixxi

    ich glaube wer in HD zeit alter ein steigen will ist schon gut mit 400€ dabei .
    Natürlich muss man erst Geld aus geben um etwas besseres zu bekommen und ihr fragt euch bestimmt wieso nervt er uns mit so was dummen wie BD damit ihr euch damit beschäftigt und auch mal auf die Idee kommt umzusteigen .
    Wen man eine Sache Todt schweigt und darüber nicht redet wird sie auch nicht besser .

    Wen es so schlecht um den Anime Markt steht wieso kommen dann BD Filme ist doch nur ein Minus Geschäft aus eurer Sicht , ich glaube ob eine Firma Plus oder Minus machen würde kann jeder von uns nur Ratten .
    Oder kann einer von euch in die Zukunft sehen und vom Schlecht reden und nur Negativ drauf seien wird auch nichts besser .

    Was ich mich frage wo sind die DVD Fans im K-ON Forum die versuche mit Kaze über die Deutsche Synchro zu Diskutieren ich hab da noch nicht Gescheites gelesen nur das übliche blabla .

    Ps: Ich Mag es Leute zu Provozieren also GoGo immer her mit den Schlauen Sprüchen .

    Antworten
  18. Baphomet

    ich glaube wer in HD zeit alter ein steigen will ist schon gut mit 400€ dabei.

    Ich glaube nicht, Tim. Player für, sagen wir mal, 80€, bleiben also 320. Eine gescheite Verkabelung schätze ich mal auf… 30-40€. 280-290€ für einen Blu-ray-tauglichen Fernseher? Wovon träumst du nachts?

    Antworten
  19. Lightmaker

    +++ Wen es so schlecht um den Anime Markt steht wieso kommen dann BD Filme ist doch nur ein Minus Geschäft aus eurer Sicht +++

    Weil BD im Realfilmsegment zu Recht erfolgreich ist, aber es inzwischen auch immer mehr Leute gibt, denen man auch Pferdeäppel als Bonbons verkaufen kann. ^^

    Wie gesagt: Es gibt einige wenige Anime – in der Regel aufwändig gezeichnete und colorierte OVAs oder Movies – wo eine BD sich durchaus lohnt. In dem Fall kaufe ich sie mir dann auch. Aber gewöhnliche TV-Serien wie K-ON sind nun mal im üblichen “Billig”-Stil gezeichnet, da ist eine BD völlig witzlos.

    Antworten
  20. ixxi

    Lightmaker:
    Giebt es eine Serie die du auf bd kaufen würdest / du dir eine wünschst das die in Deutschland raus kommt?

    und ja für 400€ kann man auf hd um steigen für 320 euro ein hf tv 32 Zoll und für 80 Euro ein BD Player und schon bist im BD zeit alter natürlich bekommst man für 320 euro den aller besten hd tv aber einen der ein gutes hd bild abgiebt .

    Und HDMI kabel solten dabei seien wen nicht bekommst du die für 5-15 euro kommt auf die länge an die du haben wilst .

    Antworten

Kommentar verfassen