25 Gedanken zu „Japanische Cosplayer sind überlegen …

  1. Lightmaker

    BLASPHEMIE !!!

    Das ist eine von dicken deutschen Presswürsten initiierte Schmutzkampagne, um unsere leckeren kleinen Mandelaugen-neechans zu diffamieren! Das arme Mädel dort stammt nicht aus Japan, sondern aus Wanne-Eickel und wurde 6 Monate lang in einem Altbaukeller in Bottrop gefangengehalten, mit deutschem Essen gemästet, und dann zu diesen Fotos gezwungen! Alles Lüge!

    Antworten
  2. Naomi

    Nja, das ist ja noch relativ harmlos. Würd’ euch ja gerne mein Lieblings-Video dazu posten, aber die Gema hat offensichtlich zugeschlagen 🙁 Jedenfalls hatte die Dame deutlich mehr Pfunde drauf als das Mädel in diesem Video. Find’s auch immer wieder zu geil, wie manch’ einer auf offensichtlich gephotoshopte Bilder (allen voran die aus sämtlichen Illustrierten) abgehen und glauben die Personen sähen tatsächlich so aus.

    Bei dem schwierigen Hintergrund aber trotzdem alle Achtung dem Macher.

    Antworten
  3. Lightmaker

    Fotoshootings von Cosplayposing sind alle retuschiert, in Japan wie auch bei uns. Der Unterschied ist nur: In Japan braucht man eine Stunde dafür, und hier eine Woche. ^^

    Wirklich aussagekräftig über die Ansehnlichkeit der Cosplayer sind da nur Schnappschüsse, z.B. von irgendwelchen Cons. Und da schneiden die Japaner nun mal deutlich besser ab. Zentnerschwere Panzersperren sind dort schon ernährungsbedingt eher die Ausnahme, als die Regel. Hierzulande ist es halt umgekehrt…

    Antworten
    1. bluestar

      wir haben ja auch andere panzer als die.
      bei uns werden panzer aufgehalten, in dem man den fahrer sich totlachen lässt.
      und laut gesetz musst auch im krieg ne dicke prüfung machen, um
      brummi lenken zu dürfen. ergo : fahrer totgelacht, aussteigen, laufen.
      bumm.
      ihr seid soooooooooooooo unromantisch
      und panzersperren sind sexy

      Antworten
    1. Erasels

      Meine güte eine Fette japanerin das is aber selten und jetzt???
      🙂

      ps. Er hat ein Arm bearbeitet aber den anderen nich

      Antworten

Kommentar verfassen