13 Gedanken zu „Highschool of the Dead [Fancover]

  1. theedee

    Mir tut die Erinnerung an den Anime irgendwie weh, ich konnte die ersten 7 Folgen ja noch darüber lachen aber dann wurds selbst mir zu blöd und das ist wirklich selten der Fall

    Aber das Fancover ist wirklich ganz gut.

    Antworten
  2. Bazi

    Highschool of the Dead hätte so ein guter Zombie Anime werden können, das Setting hat gestimmt und die Optik war auch sehr schön.

    Leider ist das ganze zu einer Brustbeschau mit verblödeten Darstellern verkommen.

    Ich habe aufgehört den Anime zu sehen, als die alle vor einem Drahtzaun, mit lücken so groß das Tine Wittler durchgepasst hätte und die davor standen und geheult haben, das sie von den Zombies gefressen werden, weil der Zaun im Weg ist.

    Antworten
  3. Darwinia

    also ich fande den anime gut! hab ich echt gerne angeschaut, klar war die story scheiße und die action szene stellenweise total übertrieben! war ein guter anime zum gehirn abschalten und einfach nur zu berieseln lassen.

    das lied ist richtig toll gesungen, kann gar nicht glauben das das charly´s stimme sein soll, die klingt sonst immer so anders!

    Antworten
  4. Jay

    Hm ja, klingt ganz gut. Ich hab HOTD nach der ersten Epi gedropped weil sickshit. Chars sind alle eh blöder als mancher Hartzer bei Mitten im Leben, lulz.

    Das OP und ED1 gefielen mir aber sehr gut und hör ich heut noch rauf und runter *_*

    Antworten

Kommentar verfassen