"Hellsing"-Manga in Japan beendet

In der aktuellen Ausgabe des Young King Ours Magazins (Shonengahosha) erschien das letzte Kapitel des Hellsing-Manga verkündet. Die Horrorstory um den Vampir Alucard endet somit nach insgesamt elf Jahren Schaffungszeit. Bislang sind in Japan neun Bände erschienen, eine abgeschlossene TV-Serie und eine OVA folgten. Letztere befindet sich weiterhin in Produktionszeit, der fünfte Teil wird voraussichtlich Ende dieses Jahres in den japanischen Handel kommen. Im zehnten band wird die Vampirsaga abgeschlossen sein.

Hellsing-Schöpfer Kouta Hirano hat sein nächstes Werk bereits für Anfang des nächsten Jahres geplant. Worum sich sein neuer Manga drehen wird, wurde bislang noch nicht verraten.

Quelle: Animey

Kommentar verfassen