Europarechte für "Time of Eve" bei Dybex

Nachdem der französische Publisher Dybex bereits die Lizenz für das Studio Rikka-Werk “Pale Cocoon” erworben hat, sicherte er sie sich nun ebenfalls für die laufende Produktion “Time of Eve” (“Eve no Jikan”).

Bei der Reihe handelt es sich um eine Original Net Animation (kurz: ONA), welche exklusiv für das Ansehen im Internet geschaffen wurde. Dybex will dieser Ausstrahlunsgpolitik treu bleiben und die einzelnen Episoden zunächst mit französischen Untertiteln und später auch mit deutschen, italienischen und spanischen ins Netz stellen. Bisher existieren zwei der sechs geplanten Folgen der 1. Staffel. Seit August dieses Jahres steht im Zweimonatsrhythmus immer eine neue, 15 Minuten dauernde Episode auf der japanischen Seite zum Streaming bereit. Ob Dybex eine ähnliche Regelmäßigkeit in der Veröffentlichung anstrebt und es in Zukunft sogar ein DVD-Release geben wird, ist bisher offen.

Wer nicht auf die deutschen Untertitel warten will, gelangt bereits jetzt schon über die offizielle Website zu den (legal) englisch gesubbten Videos auf crunchyroll.com.

AnimeY|Time of Eve Homepage

Kommentar verfassen