24 Gedanken zu „Durarara!! Lizenziert!

  1. huhn

    würd ihn ja nicht als schlecht einstufen aber überzeugt hat er mich nicht.

    die parody wird in deutschland wohl ziehmlich auf der strecke bleiben

    Antworten
  2. Luthandorius

    Lol. Glaube auch nicht, dass der sonderlich erfolgreich sein wird. Der wurde ja schon viel mit Baccano! verglichen, an das er bei weitem nicht heranreicht, da er ja ganz anders ist. Die lange Episodenzahl ist auch ein Problem, da nicht wirklich immer etwas aufregendes passiert.

    Antworten
  3. Koyomi

    Ohja ich freu mich.
    Als ich das gestern noch erfahren habe konnte ich es zuerst gar nicht glauben.
    Werden alle einen Platz in meiner Sammlung finden 🙂
    Es ist und bleibt ein Meisterwerk

    @huhn: es wird keinen deutschen Dub geben nur englische und deutsche Subs ^^

    Antworten
  4. Amma

    wow, kriegt die deutsche anime industrie es endlich gebacken mal ein paar neuere sachen reinzunehmen und nicht nur animes die 3 1/2 jahrzente alt sind?! WOOOOOW!
    Vielleicht klappts dann auch wieder mit den DVD/BluRay-Verkäufen…..
    dann bin ich ja mal auf sora no woto gespannt. Drrrr hab ich nicht gesehen, mal gucken lad ich mir vielleicht ein ander mal, hab hier noch zuviel liegen was gesehen werden will.

    btw Mir persöhnlich eigentlich egal obs Dub oder Sub is, solange ich es verstehen kann ist mir das vollkommen egal (auch welche sprache der Dub oder Sub ist)

    Antworten
  5. Orage

    Kann man da wirklich von einer Lizensierung reden wenn sie nur Subs anbieten. die mit hoher wahrscheinlichkeit sowieso nicht an die Subs von den FanSuber rankommen, wie zum Beispiel, die von MoE, die Sogar einfache Computer und Handy Effekte untertiteln. Wenn die Subs so scheiße sind wie bei allen bisherigen Animes, dan glaub ich wohl kaum, dass das was wird. Beez hat wohl auch bemerkt das sie deutsche Fans wohl nicht mit deutschen Synchros oder ewig alten Animes überzeugen können.

    Antworten
  6. Bob

    Ich bin erstaunt

    Das ist ja nicht gerade ein alter Schinken, der ist doch erst letztes oder dieses Jahr in Japan erschienen, oder?
    Und schon wird der in Deutschland lizensiert, zwar ohne Dub, aber naja, ging schon recht fix, oder?

    Antworten
  7. Lightmaker

    Mich hat Dula lalla bislang auch nicht überzeugen können. Das ganze Ding verhaspelt sich in zu vielen Charakteren und ist zu wirr aufgebaut. Nach gutem Start fängt er ziemlich schnell an, ziemlich stark durchzuhängen. Celty ist letztlich die einzig sympathische “Person”, der Rest der Figuren rennt da eher planlos durch die Gegend und bleibt ziemlich blass und oberflächlich.

    Und wo Taxy schon bei Eden gemeckert hat, wie man das massive Typeset wohl umsetzen will – HIER ist das ja noch 10x schlimmer. Ist ja schön wenn was lizenziert wird, aber ich glaube nicht, dass DIESE Lizenzierung ein sonderlich schlauer Zug war – vor allem wenn man auf den Dub verzichtet.

    Antworten
  8. Baphomet

    wenn sie nur Subs anbieten. die mit hoher wahrscheinlichkeit sowieso nicht an die Subs von den FanSuber rankommen,

    Wir verwöhnen euch zu sehr. Glitzerndes Karaoke, verschiedenfarbige Untertitel, Übersetzungen als Teil des Bildes und vor allem HDTV-Rips oder gar BD-Rips als Bildquelle… Total unnötig. Selbst die Sub Station Alpha hat damals zufriedenstellende Ergebnisse geliefert und das ganz ohne Glitzereffekte.

    Antworten
  9. Terrel

    Wenn es wenigtens einen Sub geben würde der an die der Fansubs heranreichen würde, würde ich mich auf die DVDs stürzen. Wird wohl auf ein mieses Timing und Arial als Font
    hinauslaufen und dafür Geld zu verlangen grenzt an Verarsche.

    Antworten
  10. Kikoro

    Diese Nachricht hat mir den Tag versaut… Und meinen 18.ten Geburtstag am Dienstag auch -.-
    Erst H.O.T.D, dann Kuroshitsuji und jetzt Durarara!!
    Deutschland zieht alle guten Animes in den Dreck mit ihren schelechten Synchros und Untertiteln.
    Durarara!! ist momentan mein Lieblingsanime, ich kann jede Episode kaum abwarten.
    Und m. E. ist Drrr!! nun mal kein Anime, den man auf Englisch problemos versteht.
    Ich zumindest habe riesige Probleme damit…
    Als ich dann las, dass es keinen Dub geben wird, dachte ich: Gott sei Dank, wenigstens die grausame Synchro bleibt einem erspart.
    Leider werden die Untertitel genauso schrecklich sein, wie ich befürchte.

    Kann man keine Petition starten, damit der Fansub von MoE übernommen wird?
    Der ist nämlich echt genial!

    Und es dauert bestimmt noch ewig, bis der Anime hierzulande erscheint und … Argh! Das regt mich auf -.-

    Antworten
  11. RAGERAGERAGE

    DIESE VERFLUCHTEN HURENSÖHNE SOLLEN AUFHÖREN ANIMES ZU LIZENSIEREN WENN SIE DIE NICHT VERNÜNPFTIG SYNCHRONISIEREN LASSEN!!!! VERDEAMTE DRECKIGE GELDGEILE MATERIALISTEN SCHWEINE. WARUM SOLL MAN DIE DURCH DEN KAUF IHRER PRODUKTE UNTERSTÜTZEN DENEN GEHT ES NUR UM GEWINN MAXIMIERUNG UND SIE SCHEIßEN AUF DIE WÜNSCHE IHRER KUNDEN!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    DURCH DIESES SCHEIß LIZENS SYTEM (WELCHES EH NUR DAZU DA IST UM SOVIEL KOHLE WIE MÖGLICH RAUSZUQUETSCHEN) VERSPERREN SIE ANDEREN DEN WEG ES ZU DUBBEN UND SOMIT REIF FÜR DEN DEUTSCHEN MARKT ZU MACHEN. ICH ZAHL KEIN GELD FÜR WELCHE DIE MIR ROHES FLEISCH VERKAUFEN UND GLEICHZEITIGES DEN RICHTIGEN KÖCHEN VERBIETEN MIR RICHTIGES ESSEN ZU SERVIEREN!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Wer keine Ger Dubs mag (weil es zur Zeit Mode ist gegen Ger Dubs zu sein) muss diese auch nicht verwenden allso alle “wäwäwä auf Japanisch ist sowieso immer besser Kiddys” <— haltet euch da raus.

    Ja Capslock war Absichtlich aktiviert die Taste gibs ja nicht umsonst.

    Antworten

Kommentar verfassen