Deutschland vor dem Abgrund der Zensur-Diktatur?

Auf Grund ständiger Anfragen und Gerüchten, möchten wir uns nun zum Thema BPjM und Jugendschutz kurz zu Wort melden.
Nachdem wir das Treiben der letzten Tage miterlebt haben, halten wir folgendes fest:
Bereits im Mai 2008 erhielten wir als größter österreichischer Videospielhändler
ein Schreiben von der BPjM.
Die Hintergründe sind bekannt. Unsere Rechtsabteilung hatte dreimal Einspruch erhoben, dreimal wurde diesem nicht stattgegeben – jedoch bleiben unsere Anwälte weiterhin hartnäckig.
Wir vertreiben weder Kinderpornografie noch sind wir Waffenhändler. Wir handeln mit Unterhaltungssoftware!
Derzeit verfolgen deutsche Politiker einen Kurs, welcher nur auf Zensur/Verbot/Bevormundung in jeglicher Form ausgerichtet ist:
Deutschland will
– Spiele ab 18 verbieten
– Filme ab 18 verbieten
– gametrailers.com verbieten
– Amazon England verbieten
– Youtube verbieten
– Paintballspielen verbieten.
Deutschland verbietet bereits Solarienbenutzung für Jugendliche!

Die Innenminister überschreiten damit eindeutig die verfassungsmäßigen Kompetenzen mit den Beschlüssen von Bremerhaven.
Liebe deutsche Bundesbürger, überlegt euch gut, wem Ihr bei den kommenden Wahlen euer Vertrauen schenkt bzw. eure Stimme gebt.
Gewisse Politiker der CDU und CSU übernehmen immer mehr den Vormund deutscher Bürger.
Jörg Tauss und die PiratenPartei.de zeigen, dass es auch anders funktionieren kann!

Hier das schreiben >>>Klich mich<<<

Tja um ehrlich zu sein wundert es mich gar nicht, dass die Politiker jetzt zu solchen Maßnahmen greifen. Aber bitte YT, Gametrailers und sogar Amazone wtf geht ab? Warum kann ich nicht in Österreich leben… sry aber langsam scheiß ich aufs Deutschland. Die Politiker machen doch eh alle was Sie wollen und Wir Bürger glauben den auch noch. Alle versprechen dir Gott und die Welt. Aber alle versagen sie! Spiele ab 18 Verbieten und sogar Filme…. was bleibt uns dann eigentlich noch? Find es echt traurig was aus Deutschland geworden ist.

Quelle:  Newsletter von gamesonly

24 Gedanken zu „Deutschland vor dem Abgrund der Zensur-Diktatur?

  1. sutcnas_thgil

    Krieg! Brennt ihre Häuser nieder und jagt sie aus dem Land. Sry… War nen bissel Hart, aber ich hab das Gefühl genau das wollen Politiker erreichen

    Antworten
  2. Fuhma

    Naja was will man dazu sagen…. ?
    Es war lange klar das die heutige Poletik spitze in Deutschland macht was es will.. leider gehen dann manche leute net wählen….
    Diese sind dann halt einverstanden was wird… und diese sind auch meistens dann die ersten die laut schreien wenn was passiert…

    Also im prinzip ist der Bürger selber schuld was passiert da er nciht wählen gegangen ist…

    Also nochmal wiederhole ich die erste frage.. :
    Naja was will man dazu sagen…. ?

    mfg Fuhma

    Antworten
  3. cionx

    Das ganze spiegelt doch einen Trend wieder, denn man in unserer Gesellschaft und in unserem Staat schon seit längeren feststellen kann. Unsere Gesellschaft hat verschiedenste Probleme wie zum Beispiel Gewalt, Drogen(sowohl legale als auch illegale) und soziale Verkümmerung; so geht es einer jeden Gesellschaft, sie ahben alle ihe Probleme. Dass nun unsere Politik und unsere Regierung etwas dagegen unternehmen möchten halte ich für durchaus erstrebenswert. Doch aus meiner Sicht wird dabei ganz falsch an das Thema herangegangen und schon ein falscher Ansatz verfolgt:
    “Zu unserem eigenen Besten” werden Regulierungen und Verbote aufgestellt, Freiheiten eingeschränkt und offener Umgang verurteilt. Wie so oft fehlt es an Aufklärung und offenen Umgang mit den Themen; stattdessen wird nach Sündenböcken gesucht.
    Das traurige dadran ist, dass so unter dem Motto der Freiheit immer mehr von eben dieser verloren geht. Freiheiten und Rechte sollen sind dafür da, uns zu schützen; und zwar auch vor dem Staat. Schränkt er diese Freiheiten und diese Rechte ein, um sie, und auch uns zu schützen, führt er dabei dieses ganze Prinzip ab absurdum.
    Reden kann jeder. Anstatt also darauf zu achten, was Politiker sagen sollte man viel eher darauf achten, was sie nun tatsächlich tun.
    Das es auch anders geht ist nicht nur ein Märchen, nein, es gibt auch ganz konkrete Beispiele. Das wohl bekannteste Beispiel ist die Homosexualität. Bis vor wenigen Jahren kam Homosexualität noch einem Verbrechen gleich: Wer sich öffneltich als schwul/lesbisch outete, der wurde aus der Gesellschaft ausgeschlossen. “Umerziehung” und “Heilung” waren jahrhunderte lang das normale Vorgehen in einer solchen Situation. Heutzutage findet Homosexualität, zumindest in der westlichen Welt, zunehmend mehr Aktzeptanz. Schwule/Lesben findet man in so gut wie jeder gesellschaftlichen/politischen/sonstwas Gruppe. Wer Homosexualität heute noch verurteilt, auf den hagelt es Kritik (wenns nicht grad die Kirche ist).

    Von daher:
    FICKEN! Jetzt werd ich mir erst recht FSK18 Zeugs über Amazon UK Import bestellen. Und ja, ich bin noch nicht 18!

    Antworten
  4. Lightmaker

    Hmm … in der guten alten Zeit hat man solche Möchtegern-Potentaten einfach am nächsten Baum aufgeknüpft oder einen Kopf kürzer gemacht, wenn sie anfingen zu nerven.

    Auf diese hilfreiche alte Methodik sollten wir uns vielleicht zurückbesinnen, um diesem Land eine Chance zur Demokratie zu geben …

    Antworten
  5. germanpeace

    außer mein sicht ist das maß schon lange voll ich würde am liebsten mit allen Bundesbürgern die auch die schnauze voll haben das dreckige parlament stürmen und einen Poltiker nach den anderen niedermetzeln,verprügeln,enthaupten,foltern und noch viel mehr!
    ABER leider ist die mehrheit unsere Mitmenschen dumm wie brot hat man ja bei der europa wahl gesehn wer 1 wurde-.-
    Nur die dümmsten Kälber wählen ihre Schlächter selber….
    Es ist schon lange an der zeit das jeder der es nich nich begriffen hat seine verfickte rosa rote brille absetzt(es sei den die ist von noushi^^) und sein scheiss hirn mal auf selber denken umstellt, weil sonts sehe schwarz für Deutschland oder sollte ich lieber sagen China?

    Antworten
  6. neo9000

    Ahhh, Lighto machen diese Kinderreien gar nx aus.

    Damals, 1920, Lighto war grad 16, wurde noch weitaus mehr zensiert.
    Da durfte sich Lighto noch nicht aussuchen, welchen Schlager er hören will, da gabs nur das was ihm vorgesetzt wurde.

    Antworten
  7. Torkan

    Drum geht wählen und verpasst diesen Leuten einen Denkzettel, wählt die Piratenpartei… zur Not auch die Grünen oder die FDP… Aber Schwarz/Rot nein danke!!!
    Aber die größten Nörgler gehen meisten nicht wählen und beschweren sich dann ihm nachhinein über das System und die Entscheidungen der Regierung… Also geht wählen, die Bundestagswahlen stehen vor der Tür…

    Antworten
  8. Lightmaker

    +++ das dreckige parlament stürmen und einen Poltiker nach den anderen niedermetzeln,verprügeln,enthaupten,foltern und noch viel mehr! +++

    Wenn wir die Amis davon überzeugen könnten, dass unter Deutschland gerade riesige Ölfelder entdeckt wurden, würden die das für Dich übernehmen. ^^

    Antworten
  9. Lightmaker

    @Torkan:

    Also die FDP ja nun bitte nicht. Wenn diese neoliberalen Suppenkasper was zu sagen hätten, könnten wir ganz einpacken.

    @neo

    Quatsch, Schlager. Ich stand voll auf Marschmusik. Umpf-ta-ta Umpf-ta-ta Dschingderassabum.

    Antworten
  10. moon

    ich finds schade das die FDP sich den druck der Schwarz/Roten gebeugt hat und das gesetzt verabschiedet wurde

    nun geht es ja los wegen den herrn Tauss der ja zu PP gewechselt is

    ich persönlich bin ja nicht der meinung das er nen kipo gucker is und finde auch das der anklage zeitpunkt mehr als passend war und andere polikern nen freufahrtsschein is

    genause wie die familienministerin Leyern so dreist is und kipo in sitzung / öffentlichkeit zeigt um für dieses erschwerungs gesetzt zu “WERBEN”

    stellungsnahme von herrn Tauss zu kipo anklagen und hausdurchsuchung
    http://daten.tauss.de/StellungnahmeTauss110309.pdf

    eine kleine politische biografie von herrn Tauss
    http://www.heise.de/newsticker/foren/S-Zu-Tauss-pro-kontra-meine-eigene-1-h-Recherce-dank-des-unzensierten-Netzes/forum-161007/msg-16927992/read/

    und was vielleicht einige wählen sollten im septermber zur bundestags wahl wenn sich nicht überwacht werden wollen oder auch weiterhin filme / Spiele / sonstiges ab 18 genissen wollen

    http://www.piratenpartei.de/node/779

    http://ich.waehlepiraten.de/

    oder die FDP die sich zum Bundestrojaner distanzierte / enthielt ( was ein NEIN gleich kommt )
    aber sich leider dem jetztigen gesetzt der SPD CDU/CSU beugte 🙁

    mfg moon

    Antworten
  11. germanpeace

    +++ das dreckige parlament stürmen und einen Poltiker nach den anderen niedermetzeln,verprügeln,enthaupten,foltern und noch viel mehr! +++

    +++ Wenn wir die Amis davon überzeugen könnten, dass unter Deutschland gerade riesige Ölfelder entdeckt wurden, würden die das für Dich übernehmen. ^^ +++

    Ich will aber das WIR das Deutsche Volk dennen den Arsch aufreissen und nicht die fetten stinkenen Amis deren Arsch noch fetter ist als Merkels^^

    Antworten
  12. xlogger

    So ich raff gar nix.Wird das INet nun zensiert oder nicht?Hm tja Früher sind die Leute auf die Strasse gegangen wenn denen nix gepasst hat.Ohne Scheiss ich bin ja eig net so der Gewaltfan aber wir brauchen wieder eine RAF.Son Alexander Baader(ich mein der heisst so^^) der hier mal wieder für sein recht rumballert.am ende enden wir iran oder china wo man das wort freiheit nicht mehr kennt.so langsam wird das leben hier in deutschland richtig beschissen aber die leute tun ja leider nix dagegen.also beschwerd euch net sondern wählt wenn ihr alt genug seid.haupsache die sachen bleiben uncut und dieses scheiss harz4 verschwindet.

    Antworten
  13. Asteria

    Ich bin ja mal gespannt, wann die werten Herren auf die Idee kommen auch noch Benjamin Blümchen und Bibi Blocksberg zu verbieten! Mal ganz im “Ernst”: Ein 12 jähriges Mädchen, das sich öffentlich mit einem Besen zwischen den Beinen präsentiert und ein kleiner 8 jähriger Junge, der zu viel Zeit mit einem viel zu alten “Spielgefährten” mit dickem Rüssel verbringt … Da muss man doch was gegen unternehmen, da können unsere Kinder doch keine gesunde Sozialkompetenz entwickeln!
    Es ist ja alles immer nur eine Frage der Auslegung >.<

    Antworten
  14. DjKnuX

    Ach du…
    Habe bis jetzt nur gewusst, dass Games verboten werden sollen. Aber auch Youtube?
    Die können mich mal…
    Wollen sie uns wirklich alles, was uns Spaß macht, nehmen?!
    Dagegen muss etwas unternommen werden.
    Bürger, zusammen gegen ein Deutschland mit Stasi 2.0!

    Antworten
  15. Ibmec

    Welcome to the Überwachungsstaat des 21 Jahunderts … wird noch schlimmer bald kommt noch das wir um 24 uhr nicht mehr auf die straße dürfen, wir werden abgehört, (wen das schon nicht ist) wir müssen wählen gehen wen nicht müssen wir strafe zahlen, wir dürfen dies nicht wir dürfen das nicht, müssen das machen. Das mit den spielen/I-net/filme ist nur der anfang!

    Antworten
  16. Wixxxxer

    toll, nur deppen hier!.
    ein bayrisches Amt schreibt ein Bonner Amt wegen einen österreicher Händler an.
    worum gehts hier, kommt nach *itler und *chwarzene**er ein neuer Masse*n*örder aus Österreich zu uns.
    Nein , genausowenig wie Österreich ein deutsches Bundesland ist.
    Hier geht es nur darum das 10-12 jährige ungehindert Inhalte ansehen können. ohne jeglichen Alternachweis oder Altersabfrage.
    Noch besser, hier können sie sich die Inhalte auch bestellen, da auch hier ein Alternachweiß fehlt.
    deutsche Ämter können einen üsterreicher Händler nähmlich direkt gar nichts antun.
    alles hier nachzulesen”http://www.bundespruefstelle.de/bmfsfj/generator/bpjm/redaktion/PDF-Anlagen/bpjm-thema-jugendmedienschutz-2008,property=pdf,bereich=bpjm,sprache=de,rwb=true.pdf”

    Antworten

Kommentar verfassen