Das ist Herbstsaison! *Update 13*

Wird wie immer aktualisiert und stellt eine kurze Bewertung der ersten Folgen dar.

Fate/Zero

Besser hätte der Auftakt eigentlich gar nicht sein können. Fate/Zero ist der Nachfolger bzw. Vorfahre von Fate/Stay und zeigt die Vorgeschichte. Die Folgen haben Überlänge (jedenfalls die Erste) aber die 40 Minuten fühlten sich bei weitem nicht so an.

Grandioser Start! Wird weiter geschaut!

Promo: Fate/Zero PV (DEU, noushi)
AniDB: Fate/Zero
Bewertung: 8 / 10

C³ (Cube x Cursed x Curious)

Kurios hat mich diese erste Folge auch verlassen. Das Artwork empfand ich recht gut, aber Story? Fehlt. Immerhin gibt es tsunderefanservice …

Droppiert.

Promo: (DEU, noushi)
AniDB:
Bewertung: 4 / 10 

Phi Brain: Kami no Puzzle

It’s Puzzle time! Nicht. Was denkt sich Japan eigentlich bei solchem Schrott?

Entsorgt.

Promo: Phi Brain PVs
AniDB: Phi Brain
Bewertung: 1 / 10 

Maji de Watashi ni Koi Shinasai!

Wird sich sicher in einen Fanservice-Harem-Animu verwandeln. Darauf habe ich keine Lust.

Promo: /
AniDB: Maji de Watashi ni Koi Shinasai!
Bewertung: 3 / 10 

Kimi to Boku. (Lang und Weile)

Nachdem ich wieder wach war, löschte ich die Folge auf direktem Wege.

LAAAAANGWEILIG.

Promo: Kimi to Boku. PVs
AniDB: Kimi to Boku
Bewertung: 0 / 10 

Chihayafuru

Wird sicherlich ein sehr herzlicher Anime werden und die Story klingt plausibel.

Werde mir noch ein paar Folgen ansehen.

Promo: /
AniDB: Chihayafuru
Bewertung: 6 / 10 

Shana III

Das düstere letzte Kapitel hat begonnen!

Promo: Shana PVs
AniDB: Shana III
Bewertung: 9 / 10 

Tamayura: Hitotose

Die Moezuckderdosis der Season! Anschauen auf eigene Gefahr!

Promo: /
AniDB: Tamayura: Hitotse
Bewertung: 7 / 10 

Mashiro-iro Symphony: The Color of Lovers

Seine Schwester hat sich verlaufen und plötzlich fängt es an zu Regnen und die Scheiße wird ernst… SPOILER: Das Einzige, was diesen Anime am Leben halten wird ist, dass der Protagonist sich durch die Mädchenschule vögeln wird. Langweilig.

Promo: Mashiro-iro Symphony: The Color of Lovers
AniDB:  Mashiro-iro Symphony: The Color of Lovers
Bewertung: 3 / 10

Persona 4

Die Story hat evtl. potential, aber diese Animation ist so extrem billig, dass ich nach 15 Minuten SMPlayer schließen musste.

Promo: Persona 4
AniDB: Persona 4
Bewertung: 5 / 10 

Working`!!

N/A, schaue ich nicht.

Promo: Working`!!
AniDB: Working`!!
Bewertung: / 

Kidou Senshi Gundam AGE

Schaue ich nicht.

Promo: Kidou Senshi Gundam AGE
AniDB: Kidou Senshi Gundam AGE
Bewertung: / 

Maken-ki

Ich weiß, den Meisten von euch wird er gefallen, aber da es purer Fanservice ist und ich auf so was schon seit 10 Jahren nicht mehr abfahre grillierte ich ihn nach 5 Minuten.

Promo: Maken-ki
AniDB: Maken-ki
Bewertung: 0 / 10 UMAD? 

Ben-to

Bento zum halben Preis? Lasset die Spiele beginnen! Definitiv ein Angucker wert.
Kann guten Gewissens weitergeschaut werden.

Promo: Ben-to
AniDB: Ben-to
Bewertung: 7 / 10 

Mirai Nikki

Das Zukunftstagebuch. Sieht interessant aus und ich werde ihn auf jeden Fall noch einige Folgen lang beobachten, bis ich mich entscheide!

Promo: Mirai Nikki Pilot (DEU, noushi)
AniDB: Mirai Nikki
Bewertung: 7 / 10 

Guilty Crown

Epischster Anime der Season!

Promo: PVEP01 (DEU, noushi)
AniDB: Guilty Crown 
Bewertung: 10 / 10 

Un-Go

Hat interessant angefangen, werde ich auf jeden Fall weiter beobachten.

Promo: Un-GO PVs
AniDB: Un-Go
Bewertung: 7 / 10 

Hunter x Hunter

Absolut nicht mein Fall …

Promo: HxH
AniDB: HxH
Bewertung: 2 / 10 

92 Gedanken zu „Das ist Herbstsaison! *Update 13*

  1. Orage

    Ich finde es auch Super das dieser Anime man auf Nico per Steam mit deutschen Untertitel anschauen kann. Eine Super Aktion der Japaner

    Antworten
  2. Scaret

    Fate/Zero mag ja toll sein, dass es sogar mit deutschem Untertitel gestreamt wird. Aber die hätten zumindest einen Hauch von “.” und “,” verwenden können geschweige den Rechtschreibung. Trotzdem bleibt es immerhin verständlich.

    Antworten
      1. Eco

        Überhaupt nicht, die Qualität der Übersetzung war noch schlechter als ich es jemals bei Dönersubs (gut schon lange keine mehr gesehen) miterleben musste und selbst bei neuen Fansub Gruppen, habe ich seit langem nichts gesehen, was auf so niedrigen Niveau rangiert wie das was die Japaner da verzapft haben.

        Ich meine, es ist ntaürlich super, das die sowas überhaupt machen, aber die Umsätzung, ist so schlecht, da schau ich mir es lieber gar nicht an, als so.

        Antworten
  3. ichweissnich

    Die Untertitel waren unter Döner-Subber Niveau, da haben sogar Zeilen gefehlt und zwischendrin war Französisch drin. Das tu ich mir nicht länger an und steig auf UTW um. Da will man den Japanern mal etwas Resonanz zeigen, aber so wird das nix.

    Antworten
  4. Yoshi 72

    man muss ihnen aber angestehen, dass das sehr sehr nobel von denen war…
    von daher find ich das eigentlich gar net mal so schlecht. wir müssen nur hoffen, dass sie in zukunft weiter so machen und an der subqualität arbeiten :)

    Antworten
  5. Lightmaker

    KIMI TO BOKU: 7/10
    Netter trockener Humor, mal abwarten.

    FATE/ZERO: 6/10
    Akzeptabel gestartet. Mal sehen, wie er sich im Vergleich mit F/SN schlägt.

    PHI BRAIN: 3/10
    Aus der Idee hätte man was machen können, wenn man sie nicht für prollige Pickelfressen umgesetzt hätte. Tonne.

    C3 ( Crappy x Crappy x Crappy) 2/10
    Kleinkarierte Würfelfee für Quadratschädel. Nicht Tsundere, sondern nur Nervnerv. Tonne.

    MAJI DE WATASHI BLABLA: 0/10
    Was für ein Dünnschiss. 3 Minuten –> Tonne.

    Antworten
      1. Lightmaker

        So richtig Gay kommt mir nur der eine vor, der aussieht, als wär er seine eigene Schwester. Ich frage mich allerdings, warum die Figuren alle ‘n Knick in der Pupille haben. Ob die Zeicher auch alle schielen? ^^

        Antworten
      1. Coxxi

        Er soll seine verfickten Haare schneiden und sich weniger Weibliche Hormone durch den (=&ӤӤ$/ schieben.!!!!
        ლ(ಠ益ಠლ

        Antworten
  6. Lightmaker

    KYOUKAI SENJOU NO HORIZON: 3/10
    Hä? Wa… Nee. Hä? Nee. Nee, nee….

    TAMAYURA HITOTOSE: 6/10
    Kurizu wird entzückt sein, zur Insulin-OVA nun auch noch die Karies-Serie zu bekommen. Moeblobbiger Overkill, dagegen ist K-ON reinstes Guro. ^^

    Antworten
  7. Lightmaker

    IKA MUSUME 2: 6/10
    Wirkt etwas verkrampft inszeniert und kommt nach zwei Episoden leider nicht an die tolle erste Staffel ran. Da fehlt irgendwie der Pepp. Aber vielleicht wird’s ja noch.

    CHIHAYAFURU: 5/10
    Hat mich noch nicht wirklich überzeugen können. Mal sehen wie’s weitergeht.

    BOKU WA TOMODACHI GA SUKUNAI: 5/10
    Ob das mehr wird als just another Haremu, muss sich noch zeigen.

    MAKEN-KI: 0/10
    Reiner Fanservice-Müll der billigsten Art. 3 Minuten –> Tonne.

    Antworten
  8. Wetter

    FATE ZERO:

    Olee olee. Ger Sub Stream fail. Eng Subs werden bevorzugt. Serie rult.

    Shana III Final:
    Na endlich.. und es ging auch mal zur Sache. Sweet. :33

    Rest:
    #wayne, wird nicht geschaut :D

    Antworten
  9. Lightmaker

    SCHMACKOFATZ NO SHANA III: 5/10
    Ach, ich weiß nicht. Die erste Staffel fand ich noch ganz nett, weil etwas düster und ernster. Durch die zweite hab ich mich eher durchgequält. Und die dritte fängt auch schon wieder so käsig an. Außerdem: Yuji ist ‘ne Schwuchtel.

    BEN-TO: 6/10
    Die “Story” fängt so dermaßen bescheuert an, dass es fast schon wieder lustig ist. Heiße Schlacht am kalten Buffet und der Protagonist mit dem Backpfeifengesicht bekommt auch reichlich welche. Ich guck mal, was das wird.

    PS:
    Mir wurde zugetragen, dass C3 ab Episode 2 scharf links abbiegt und bei Baumknutschern zum Bettnässen führen soll. Vielleicht guck ich doch noch mal rein.

    Antworten
    1. bluestar

      na, jetzt werd ich mir c3 wohl auch noch weiter tun müssen. die erste folge
      naja, komisch irgendwie, aber es gibt leute, die sagen, er hätte story.
      wäre ja nicht das erste mal, dass sich alles ändert.

      baumknutscher, du lieber himmel, was kommt denn jetzt noch…

      Antworten
        1. Lightmaker

          Also: Im Grunde war die zweite Episode von C3 genauso scheiße wie die erste. Lediglich die letzten 2 Minuten vor dem Ending können mich dazu überreden, mir noch die dritte Episode anzusehen. Aber wenn da dann nicht eimerweise die Gedärme spritzen, geht’s zurück in die Tonne.

          Antworten
          1. Lightmaker

            Kurz vorm Ende geht’s dann halt plötzlich so in Richtung Higurashi. Deswegen: Wenn die dritte Episode das nicht halten kann, ist der endgültig im Müll.

          2. Gebbi

            Mich hält an diesem Anime auch nur noch dieser unheimlich geile Zeichen-/Animationsstil. Ich bin einfach totaler SHAFT-Fanboy (bzw. Silver Link, die ja zum Großteil aus ehem. SHAFT-Mitarbeitern bestehen) und liebe dieses teils surreale, abstrakte Design. Der Anime an sich ist totaler Bockmist, was aber wohl auch an der Vorlage liegt, denn mit Baka to Test und ef (damals noch unter SHAFT-Flagge) hat Silver Link ja ausgezeichnete Arbeit abgeliefert.
            Na ja, ich werds wohl wegen der genialen Optik weiterverfolgen, aber ohne die hätte ich ihn direkt nach der ersten Folge in die Tonne getreten.

            Ansonsten: Ika Musume II Folge 1 fühlte sich irgendwie wie eine Einführung für Neulinge an, die zweite Folge hat mich aber durchaus wieder mehrfach zum Lachen bringen können, auch wenn der Funke noch nicht so ganz überspringen wollte.

            Boku wa Tomodachi ga Sukunai ist bis jetzt mein persönliches Highlight, nicht zuletzt wegen des tollen Charakterdesigns, das ja auch schon bei Denpa Onna to Seishun Otoko anzutreffen war. Aber auch sonst gefällt mir das Konzept und bis jetzt besteht bei mir durchaus noch Hoffnung, dass es kein Standard-Harem-Brei wird. Auch: DAT ED!

            Joa, und mehr hab ich aus der aktuellen Season noch nicht gesehen. Fate/Zero, Bakuman 2 und Guilty Crown werde ich mir denk ich noch zu Gemüte führen, bei Tamayura werd ich auf die Blu-rays warten, die TV-Version ist ja leider nur SD.

  10. Hideki

    Reiner Fanservicerotz kann doch niemandem mit Hirn und Alter über 19 mehr gefallen.. aber “Induvidualität”

    Shana werde ich nicht gucken können, da ich Staffel 2 noch gucken muss, wird dann später halt ein monströser Marathon!
    Fate ist bisher mit das Stärkste, Gundam reizt mich weil Gundam aber bricht mir frontal ins Gesicht, wenn ich die Charas sehe…

    Antworten
  11. Lightmaker

    MIRAI NIKKI: 3/10
    Die Story ist zwar nicht sonderlich originell, könnte aber zumindest einigermaßen spannend werden – wenn der Protagonist nicht wieder mal ein winselnder Hosenscheisser wäre. Sorry, aber ich kann diese heulenden Jammerlappen-Helden mit Piepsestimme nicht mehr sehen. Tonne.

    Antworten
    1. Coxxi

      Ganz deiner Meinung Lighto – gut das ich den Manga gelesen hab. :3
      Ich finde die Stimme passt einfach nicht, sollte der Bengel nicht bald in den Stimmenbruch kommen, wird sie in den nächsten Episoden noch unpassender werden …

      Antworten
      1. Lightmaker

        Abgesehen von der weinerlichen Fieselstimme geht mir inzwischen einfach auch das immer wieder gleiche Setting auf den Sack.

        Die Helden sind immer irgendwelche Weicheier und Looser, die von anderen nur auf die Fresse kriegen und müssen dann plötzlich zum ganzen Kerl ranreifen, der sich todesmutig in irgendwelche Kämpfe stürzt.

        Was hätte z.B. auch Deadman Wonderland für’n netter Anime werden können, wenn da nicht auch wieder der Heulsusen-Zwerg die Hauptfugur gewesen wäre. Ich kann’s halt einfach wirklich nicht mehr sehen, ödet mich nur noch an.

        Antworten
        1. Baphomet

          Hurra! Wieder hat jemand erkannt, dass die männlichen Hauptfiguren zumeist Abziehbilder der Zuschauer sind, die nun zumindest mit diesen Figuren ihren Wunschträumen nachjagen können, wenn sie schon zum Leben im Dachgeschoss der Eltern verdammt sind. Willkommen im Kreis der Nicht-Otakus, die Welt ist nun ein Stück besser geworden.

          Antworten
          1. Lightmaker

            Es ist schon klar, dass diese stereotypen Luschen als Identifikationsfiguren für all die früh- oder spätpubertären Existenzversager stehen. Japan muss voll davon sein.

            Aber kann man denn nicht wenigstens einmal einen männlichen Protagonisten für so ‘ne Story nehmen, der sich nicht schon vor Schreck die Hosen vollpinkelt, wenn ihm eine Grundschülerin am Ärmel zupft?

          2. Hideki

            Seit wann hat männlich sein etwas mit “nicht ängstlich sein dürfen” zu tun?
            In gewissen Situatioenen, die in den unrealen Serien, gezeigt werden, wäre der ein oder anderre sicher auch bissl was beängstigt.

            Die nervende Inflation davon ist verständlich, keine Frage. Mich stört nur, dass hier Rollenmuster aufgemacht werden, die spartanisch anmuten. ich weine auch, verdammte Scheiße. I’M not männlich anymore DDD:

          3. bluestar

            sparta?
            leonidas als brummkreisel in seinem grab…
            he, ihr luschen, kommt mal zwei wochen auf unsere farm, dann beheben wir euer problemchen.
            DAS ist sparta!

          4. Lightmaker

            Ja, prima. Nimm den Luschen die Angst vor Mädchen, indem Du sie zwei Wochen zu den Killerlolis steckst. Tolle Idee. Anschließend hast Du schlotternde Neurotiker, die sich den ganzen Tag wimmernd im Schrank verstecken.

          5. bluestar

            eben. problem gelöst ^^
            aber wir können ja auch ein HALO-training machen. da haben sie viel zeit zu heulen, bis
            der schirm aufgeht. so 10 min. danach heulst du nie mehr. und keine killerloli´s…

  12. Coxxi

    Ganz ohne Angst geht nicht, aber dennoch sollte schon in einer waghalsigen Situation ein bisschen Männlichkeit gezeigt werden. Ich will mehr Halbwegs normaler Typ rettet unschuldiges Weib in brenzlicher Situation Anime und nicht umgekehrt. Diese Waschlappen haben garkein Ego – sie lassen sich von ihrer Tusse über 9000 mal retten, wodurch der Waschlappen Protagonist nach 4 oder 6 Folgen herrausfindet, dass er ein totalles Luftbrötchen ist. Und aufeinmal rappelt er sich auf um sich den Gegner endgegenzustellen und schwächt ihn um 1% wodurch die tusse dann wieder den Rest erledigt. Und dann kommt immer die “Du bist so männlich weil du dich ihn endgegengestellt hast und im grunde genommen auch garnichts getan hast” bla bla blubberfasel. Es ist so abgrundtief monoton. Und meistens sind die Protagonisten auch noch so behindert schüchtern sodass sie schon beim Anblick eines hösschens gegen eine Wand laufen oder wegen blutverlust tod in einer Ecke liegen .

    Aber es ist halt Japan dort. Dennoch besser als garkeine Anime.

    Antworten
    1. Hideki

      Ich muss sagen, ich habe Mirai Nikki noch nicht gesehen und Deadman fand ich generell nicht gut XD
      Ich bezog das gerade mehr allgemein.. dass diese kleinen Jungs in großen Situation nerven, sehe ich ja selbst ein und gucke sowas aus Eigenantrieb noch selten, zu Mirai Nikki verleitete mich ein tweet und zu Deadman damals meine Freundin lol

      Antworten
  13. seyu

    Un-Go schaute ich bereits rein. Es ist einer meiner Favoriten der Season. Guilty Crown weiterhin klar auf der Spitze, aber Un-Go lohnt sich reinzuschauen ;)

    Antworten
  14. Wetter

    Guilty Crown – Epi 01: Typisch Product IG. Die haben es halt drauf.

    Wobei das OST von Ghost in the Shell Macher ist -> Epische Steigerung.

    Auch wenn das “ich greife in die Brust” von Gainax geklaut wurde :p.

    Vorläufiger Stand meinerseits:
    Geschaut werden: Fate Zero, Shana Final, Guilty Crown, Chihayafuru.

    Rest: #wayne

    Antworten
  15. Lightmaker

    GUILTY CROWN: 5/10
    Na super, der nächste Hosenscheisser-Held, der alle 5 Minuten das Flennen anfängt. Das einzig epische ist der Soundtrack, in dem sogar Ryo seine Finger drin hat. 1-2 Episoden geb ich ihm noch. Gibt’s denn keine Anime für Erwachsene mehr?

    UN-GO: 7/10
    Wenigstens zum Schluß noch was Schräges fürs Köpfchen und ohne Einheitsbrei-Figuren. Sieht interessant aus.

    Antworten
    1. ichweissnich

      Mag sein, aber ich glaube lange wird er nicht mehr “rumflennen”, hat er sich doch schließlich schon in der ersten Folge entschieden seinen Arsch zu bewegen.
      Ansonsten gefällt mir der Auftakt der Serie aber gut.

      Antworten
    2. bluestar

      is schon schluss? ich hatte nicht mal das gefühl, dass was angefangen hat…
      ne herbstsaison schon mal gleich garnicht…
      was meinst du mit dem soundtrack? is der episch? wer ist ryo?

      Antworten
      1. Lightmaker

        Tja, die Herbstsaison sieht bislang eher mager aus. Zumindest, was die Neueinsteiger betrifft. Vielleicht entwickelt sich da ja noch die eine oder andere Perle. Ein paar Anime sehe ich mir gar nicht erst an und ein paar andere sehe ich mir noch nicht an, weil ich da die erste Staffel noch nicht kenne.

        +++ wer ist ryo? +++

        Schon mal über ‘ne Risikolebensversicherung nachgedacht?

        Antworten
          1. bluestar

            supercell, ah jetzt ja. danke. sag das doch gleich.
            ´tschuldige, dass ich noch nicht so toll in vornamen
            aller möglichen superstars der jap. musik-scene bin. ich hab grade erst gelernt, wie die kleene hatsune mit vornamen heißt. und frag mich mal, wie mein hund heißt…

          2. bluestar

            fünf euro.
            nee, so heißt er nicht, die hab ich grad von dir gewonnen ^^
            und ich kenn supercell. nicht persönlich, aber beruflich.
            heißt das btw, ich soll miku wieder vergessen und stattdessen ryo auswendig lernen?

  16. Wetter

    Guilty Grown 02: Nette Episode 3

    Last Exile Season 2, Folge 2: Fantastische Folge und es wurde der Grundstein für den Rest der Serie in dieser Folge gelegt. Böse und toll zugleich!

    Shana Final 03: :33333333

    Antworten
  17. sENTOUMARU

    Ich finds schön das er bei Mashiro einfach mal gefailed hat mit seiner Aussage. Nix mit “durch die Mädchenschule vögeln”. Hör lieber auf einfach Animes runterzumachen!

    Antworten
  18. theedee

    Hast du etwa nicht gemerkt das chriz rumtrollt? Dabei macht er es doch extra deutlich. Wenn chriz trollt schreibt er extra dazu, wennn nicht schreibt er sogar dazu. Siehst du?

    Antworten
  19. sENTOUMARU

    Da ich mich auf dieser Webseite nicht wirklich aufhalte weiß ich nicht wann er trollt und wann nicht. Es ist mir auch relativ egal. Er macht gute Animes runter und meint er ist es.

    Antworten

Kommentar verfassen