Das ist die Frühjahrssaison 2011 *Update 9*

Wie immer eine kurze Beschreibung und Bewertung der neuen Serien. Wird natürlich ständig aktualisiert.

Neue Season, neues Leid.

Rio: Rainbow Gate!

Ich weiß nicht, was schlimmer ist: Die Animation, die Übersetzung von Crunchy oder die Story. Warum sollte ein Casino einen Dealer beschäftigen, der den Zockern glück bringt? Warum darf ein Kind in ein Casino?

Nach 12 Minuten eingetütet.

Promo: – download –
AniDB: Rio: Rainbow Gate!
Bewertung: 3 / 10

IS: Infinite Stratos

ASH – Another Shitty Harem. Natürlich ist er der einzige Mann in der Klasse und natürlich können eigentlich nur Frauen diesen Roboterkampfanzug tragen.

Do not want. Dropped.

Promo: – download –
AniDB: IS: Infinite Stratos
Bewertung: 4 / 10

Yumekui Merry (夢喰いメリー)

Guter Start, endlich mal etwas Abwechslung. Außerdem geht es um Katzen.
Diesen Anime w-

キタ━━━━(゚∀゚)━━━━ !!!!!

Promo: – download –
AniDB: Yumekui Merry (夢喰いメリー)
Bewertung: 6 /  10

Mahou Shoujo Madoka★Magica (魔法少女まどか★マギカ)

Hat ziemlich öde angefangen, und der Animationsstil ist auch recht unpassend meiner Meinung nach, aber gegen Ende wurde es wieder besser.

Ich werde ihm eine Gnadenfrist geben, einfach nur, weil ich mal wieder Lust auf Zaubermädchen habe.

Promo: – download –
AniDB: Mahou Shoujo Madoka★Magica
Bewertung: 5 / 10

Cardfight!! Vanguard (カードファイト!! ヴァンガード)

Werbung für ein Kartenspiel, nach fünf Minuten eingetütet.

Promo:
AniDB: Cardfight!! Vanguard
Bewertung: 0 / 10

Gosick -ゴシック-

Oder Loli-Holmes auf Abwegen.
Bisher das Highlight der Season für mich. Ich liebe dieses Storysetting.

Den Light Novel zu Gosick gibt es übrigens auf deutsch!

Promo: – download –
AniDB: Gosick -ゴシック-
Bewertung: 7 / 10

Beelzebub (べるぜバブ)

Teuflicher Name, aber steckt der Teufel auch im Detail? Ich weiß nicht so recht, was ich von dem Anime halten soll. Ein paar Folgen werde ich jedoch noch abwarten.

Der Manga erscheint im Februar bei TOKYOPOP.

Promo: – download –
AniDB: Beelzebub
Bewertung: 5 / 10

Onii-chan no Koto Nanka Zenzen Suki Janain Dakara ne!! (お兄ちゃんのことなんかぜんぜん好きじゃないんだからねっ!!)
Syn. Meine kleine Schwester kann nicht so hässlich gezeichnet sein!!

Schwester mag Bruder mit Fanservice. Hört sich auf den ersten Les’ ganz gut an, großes Manko an der Geschichte ist der unerträgliche Zeichenstil (siehe Bild).

Werde die Serie nicht weiter verfolgen.

Promo: – download –
AniDB: Onii-chan no Koto Nanka Zenzen Suki Janain Dakara ne!!
Bewertung: 4 / 10

Kore ha Zombie Desuka? (これはゾンビですか?)
Syn. Das, was mich Chüü morgens beim Aufstehen fragt.

Ich weiß nicht so recht, er hatte schon Witz, aber groß vom Hocker hat er mich trotzdem nicht gerissen. Ein paar Folgen schaue ich mir noch an.

Promo: – download –
AniDB: Kore ha Zombie Desuka?
Bewertung: 4 / 10

Level E (レベルE)
Syn. Level Gay

Definitiv das Hardschwul der Saison, OP und ED sind allerdings wirklich gut.
Eingetütet.

Promo: – download –
AniDB: Level E (レベルE)
Bewertung: 3 / 10

Dragon Crisis! (ドラゴンクライシス!)
Syn. Loli in a case

Guter Start + teh Rie. Wird definitiv weiter verfolgt.

Promo: – download –
AniDB: Dragon Crisis! (ドラゴンクライシス!)
Bewertung: 6 + 1 / 10

Freezing (フリージング)
Syn. Magical Tits The Anime

NGE BIST DU ES? Was auch immer, vielleicht mal wieder ein Fanservice-Anime, der meine Aufmerksamkeit halten kann.

Promo: – download –
AniDB: Freezing
Bewertung: 6 / 10

Fractale (フラクタル)
Syn. The Secret of Blue Allison to Lillia

Schöner Anime. Die erste Folge macht Lust auf mehr!

Promo: – download –
AniDB: Fractale
Bewertung: 7 / 10

Hourou Musuko (放浪息子)
Syn. Wandering Boy

Wirklich einmaliges und gutes Storysetting. Werde ihn weiter verfolgen, auch wenn ich nicht weiß, ob ich den Zeichenstil mehr als 3 Folgen ertragen kann. Immerhin sieht es nicht ganz nach gekritzel eines 12 jährigen aus, wie bei Oniichan.

Promo: – download –
AniDB: Hourou Musuko
Bewertung: 5 / 10

101 Gedanken zu „Das ist die Frühjahrssaison 2011 *Update 9*

  1. Jikan Zanguin

    jap Zombie desu ka? hat bisher am besten reingehaun, soviel gelacht habe ich schon ne ganze weile nedmehr. Allein schon seine Magical-Girl-Verwandlung xD Aber ich habe irgendwie die Befürchtung es wird so ein Blender wie Occult Akademie….

    Antworten
  2. Lightmaker

    KORE WA ZOMBIE DESU KA: 5/10
    Ich hatte mir vorgenommen, mich dabei nicht zu amüsieren – und das ist mir größtenteils auch gelungen. 1-2 Episoden geb ich ihm noch.

    DRAGON CRISIS!: 7/10
    Hat durchaus unterhaltsam angefangen. Wenn er nicht in billigem Magical-Kitsch versumpft, könnte was daraus werden. Aber warum müssen die männlichen Hauptfiguren in solchen Anime eigentlich immer schwul sein?

    Antworten
  3. bluestar

    wenn euch langweilig wird–

    ja, ich weiß, ich hab mich im jahr vertan, aber frühling is frühling.
    und damit nicht immer nur allean einen anime subben.

    Antworten
  4. Tueddel

    Ich weiß nicht, ob ich bei Onii-chan-ich-find-den-Titel-zu-lang weinen oder lachen soll. Über den Zeichenstil kann ich hinwegsehen, der is im Manga net anders.
    Aber so wie’s ausschaut, wird die Story mal komplett über’n Haufen geworfen. Da bleib ich dann doch lieber beim Manga.
    DragonCrisis und Gosick haben mich von der ersten Sekunde irgendwie total in ihren Bann gezogen. Victoricas Pausbäckchen haben mir dann bei Gosick endgültig den Rest gegeben, da warte ich auf meer!
    Auf den Rest hab ich irgendwie keinen Bock. Entweder ist es nich mein Geschmack, oder es hat mich einfach nich angesprochen. Naja, so viel dann zur aktuellen Saison.

    Antworten
  5. hiruko87

    @Tueddel vielleicht hast du einen anderen Anime gesehen als ich aber der Anime und Manga von Onii-chan no Koto gleichen sich biss auf ein paar minimale unterschiede die man nur schwer bemerken kann.

    Antworten
  6. theedee

    Whooohooo, das “Hardschwul der Saison”…..ich schau aber zur Zeit noch Star Driver, noch mehr schwul zur selben Zeit ist nicht gut.

    Antworten
  7. bluestar

    fabulös
    manoman, wo findet der kerl nur immer die wörter her,
    hast du´n anderes internet als ich oder lernst du das an der volkshochschule?
    du bist definitiv anders als die anderen, oder?

    Antworten
  8. bluestar

    ach, deshalb. danke., lighto. keiner kann chriz so gut erklären wie du.
    aber ich möcht eigentlich garnicht so genau wissen, wieso du das so gut kannst.
    obwohl, interessant wär´s schon…

    Antworten
  9. Luthandorius

    Ich habe noch gar nichts angefangen. Die erste Saison im Jahr ist immer etwas mager. Hatte ich die letzten Jahre auch den Eindruck. Und ich habe von der vorigen – auch nicht sonderlich tollen Saison – noch zu Erinnerungen. Da hatte ich einfach eine Überdosis von Zeug, das nicht besser als Durchschnitt war geguckt. Brauche wohl erst mal eine Pause.

    Wenn, dann gucke ich wohl in Gosick, IS, Freezing, Level E und Fractale rein. Mehr abera auch nicht. Wobei ich ja bezüglich IS schon schlechtes gehört hab. Bei Gosick sieht mir das weibliche Mädl zu unsympathisch aus. Und wenn Level E wirklich so gay ist, wird das wohl auch nix… bleibt dann ja nicht mehr viel. Na ja. Muss erst mal selber reingucken. Irgendwann. In 2-3 Wochen, wenn ich wieder Lust auf Anime habe…

    Antworten
  10. bluestar

    @lighto: da geht sie dahin, die hoffnung..
    @Luthandorius: Bei Gosick sieht mir das weibliche Mädl zu unsympathisch aus.
    das männliche mädl ist auch nicht viel besser, oder?

    Antworten
  11. Rufio

    Mal davon ab, das ich Freezing irgendwie nicht kapiere (also ausser dem SInn, SPlatter und Titten zu vereinen^^) – wieso habendie eine Version die als Bild-Format 4:3 verwendet? Ist mal lustig, 4:3 Animen,plötzlich 16:9 OP, wieder 4:3 Anime, 16:9 ED…

    Man könnte fast Retro-Gefühle entwickeln…

    Antworten
  12. Baphomet

    Erstens: Warum soll 4:3 schlecht sein? Was macht 16:9 besser?
    Zweitens: Warum nur fast? Früher waren wenigstens die Anime besser.

    Splatter und Titten in einem also? Hm, die Chancen für eine Lizenz stehen gar nicht mal so schlecht. (Ob der Lizenznehmer HotD schon bereut? 😀 )

    Antworten
  13. Rufio

    +++ Erstens: Warum soll 4:3 schlecht sein? Was macht 16:9 besser? +++

    Ich wundere mich nur, das sie eine 4:3 machen, weil die 16:9 ja ebenfalls ausgestrahlt wird. Zumal die 4:3 die uncut ist wie es scheint, und sie dann für einen späteren BD-Verkauf wohl eher die 16:9 nehmen werden, welche ja cut ausgestrahlt wird. Bei der Erwartungshaltung, das BD-VErsionen uncut zusein haben, wäre das dann die 3 Version. Klar, alles nicht soviel Aufwand letztlich, aber ich find es halt durchaus interessant, wie solche Entscheidungen zustande kommen.

    Die Fragen wirst du dir aber selber beantworten müssen, weil ich in keiner Form etwas zu besser oder schlechter geschrieben habe. 🙂

    Antworten
  14. Rufio

    +++ Du setzt voraus, dass es eine 4:3- und eine 16:9-Version existiert, woher die Gewissheit? +++

    Weil AT-X in 4:3 ausstrahlt (aber mit 16:9 OP und ED) und ein anderer Sender (ich glaub TokyoMX) voll in 16:9. Die 4:3 wird unzensiert (nicht uncut wie vorhin geschrieben, sorry) ausgestrahlt, während die 16:9 Ausstrahlung zensiert ist….

    Entsprechend sehen auch die raws aus, die zu finden sind….

    Antworten
  15. Lightmaker

    +++ Erstens: Warum soll 4:3 schlecht sein? Was macht 16:9 besser? +++

    4:3 ist dann schlechter, wenn dafür die 16:9-Version einfach seitlich beschnitten wird, wie das gelegentlich zu beobachten ist.

    Antworten
  16. ShirosaNeko

    +++4:3 ist dann schlechter, wenn dafür die 16:9-Version einfach seitlich beschnitten wird, wie das gelegentlich zu beobachten ist.+++

    Was bei Freezing leider der Fall ist…
    Aber die zensierte Version ist extrem zensiert, da lohnt es sich doch mehr auf die 4:3 zurückzugreifen – oder am besten auf BD warten.

    Ich find Dragon Crisis noch geil^^
    rie kugimiya ftw! xP

    Antworten
  17. Wetter

    Ich finde die 4:3 “Notlösung” übrigens lustig. Man stelle sich vor unsere Sender würden das wegen eines FSK-18 Film machen. Dann wäre der Teufel los. Und ATX macht das einfach mal so um der großen Zensur zu entgehen. Was zum Teufel ^^.

    Antworten
  18. Len

    @Koyomi: Ach dir ist es auch aufgefallen.^^ Ich hatte es Anfangs mal bemerkt, aber dann wieder vergessen und es letztendlich akzeptiert. Aber eigentlich ist das ja hier die Wintersaison und nicht die Frühjahrssaison. Ausser natürlich nach dem Herbst kommt der Frühling =O

    Antworten
  19. Wetter

    Mahou Shoujo Madoka Magika #02: Hat mich überzeugt. Sympathische Charaktere, Zeichenstil auf hohen Level und genialer OST. – wird also zu Ende geschaut, komme was wolle :3

    Antworten
  20. Wetter

    *added*

    -Wanderin Son – Ich mag solche Geschichten und schaue gerne weiter. Der Zeichenstil ist sehr kunstvoll, auch wenns ein wenig nervt. Aber der Rest ist der dezent, schöne Klaviermusik etc. – wird zu Ende geschaut.

    -Fractale – Einfach nur WTF ^^. Wobei die Horrible Version ihren Namen gerecht wurde und so extrem an Atmosphäre kostete. Insofern, abwarten.

    Antworten
  21. Lightmaker

    FRACTALE: 5/10
    Eigentlich gefällts, aber irgendwie überkam mich das Gefühl, das alles schon ein paar mal gesehen zu haben. Auch hier noch 1-2 Eps abwarten.

    HOUROU MUSUKO: 3/10
    Scheint der einzige neue Anime mit ein bisschen Anspruch und Stil zu sein, der sich aus dem Mainstreamsumpf heraushebt. Nur schade, dass das Thema völlig an mir vorbeigeht und mir dabei die Füße eingeschlafen sind. Nix für mich.

    Tja, kein einziger Anime dabei, der wirklich vom Start weg voll überzeugen konnte. Ich bin mal gespannt, ob wenigstens einer dabei ist, den ich nicht nach 3 Eps. in die Tonne kloppe.

    Antworten
  22. -SGX-

    Ah, zumindest bin ich nicht der einzige, der gar nix in Freezing kapiert hat. Bissl möchtegern Biosuit mit langsam der Schwerkraft nachgebenden, abreißenden Gliedmaßen, deren Abwesenheit den ehemaligen Trägern massivste Todesschmerzen zufügen, haben wir dort. Dann teilweise in tollem Retro-4:3. Bin aber froh, dass es mitlerweile 16:9 gibt, da kriegt man mehr Untertitel platziert.

    In Level E stört mich dieser Yaoi-Alien auch. Wenn an dieser Stelle mal ein männliches Wesen platziert wird, bemerkt man erst, wie oft weibliche Charaktere bei so etwas sonst involviert sind. Tamura-san, yaoitte nani? :>

    Antworten
  23. Wetter

    Gosick #02: Hat mich nun aucuh überzeugt. Unsere “Doll” ist einfach geil. “hahahahaha” *lol* und das ED ist und bleibt Epic.

    Merry #02: Etwas abgerutsch, da die Folge irgendwie wenig Sinn ergab und die Einführung in die “Another World” bissl strange ist, aber ich geb ihr noch ne Chance ^^.

    Freezing #02: Ich finde die Serie einfach geil. Der Zeichenstil ist einfach nice und in dieser Folge gab es sogar ein wenig Story. Dazu nackte Tatsache und bissl Action. Ich mag sowas einfach. Außerdem ist das OP einfach schön rockig ^^.
    Ich schaue die Serie jetzt aber nur noch in Schnellverfahren, um sie dann nochmal mit Bluray uncut richtig zu genießen. Das wird toll :3

    Antworten
  24. Lightmaker

    Hier nun das berüchtigte Nach-drei-Episoden-Urteil der bisherigen Überlebenden:

    — BLEIBT AUF DER WATCH-LIST: —

    MITSUDOMOE 2: 7/10 — NOW 09/10
    Wieder Kult, mehr muss nicht gesagt werden. ^^

    LEVEL E: 6/10 — NOW 8/10
    Wer hätte gedacht, dass der Anime sich noch so dreht. Die dritte Episode war der Brüller, und damit bleibt Level E natürlich drin. ^^

    FRACTALE: 5/10 — NOW 7/10
    Ist immer noch eine Mischung aus mehreren “kenne ich irgendwoher”s, hat ein bisschen was von Alice im Wunderland gepaart mit Orwells Visionen einer kontrollierten Gesellschaft . Ich mag’s jedenfalls irgendwie, obwohl auch hier die männliche Hauptfigur wieder mal die langweiligste Figur ist. Einen imaginären Bonuspunkt gibt’s für das geniale Opening.

    BEELZEBUB: 5/10 — NOW 7/10
    Völlig geistesgestörte Scheiße. Gefällt mir. ^^

    — WACKELKANDIDATEN: —

    GOSICK: 4/10 — NOW 5/10
    Hat sich mit jeder Episode etwas steigern können, reicht aber noch nicht ganz. Einen imaginären Bonuspunkt gibt’s für das tolle Ending.

    YUMEKUI MERRY: 4/10 — NOW 5/10
    Noch nicht wirklich überzeugend, aber verdient zumindest auch noch 1-2 Episoden.

    — DURCHGEFALLEN UND ENTSORGT: —

    DRAGON CRISIS!: 7/10 — NOW 2/10
    Tja, schade. Fing gut an und rauschte dann voll das Klo runter. Die übliche verklemmte, authistische Heulsuse mit schwerer Kindheit als Held, dazu die übliche Onee-chan, die dickere Eier hat als ihr Otouto-chin, das übliche naive Prinzesschen, das gerettet werden muss – und zu allem Überfluss auch noch der übliche arrogante, langhaarige Schönling mit fiesem Grinsen als Bösewicht, den man haargenau so schon gefühlte 1000x gesehen hat. Und auf jeglichen Funken Logik verzichtet der Anime dann auch gleich ganz. 100% Kitsch, 0% Interesse. Stinklangweilig. Weg.

    KORE WA ZOMBIE DESU KA: 5/10 — NOW 3/10
    Der übliche Harem-Scheiß mit reichlich Fanservice, diesmal nur im Halloween-Kostüm. Gääääähn. Weg.

    Die Season sah zunächst nach viel Schrott aus, aber nun sind doch immerhin 4 Serien auf der Watchlist gelandet. Sicher, DER Ausnahmeanime ist nicht dabei, aber zumindest solide Unterhaltung ist garantiert. Hätte schlimmer kommen können…

    Antworten
    1. noushi

      Die größte positive Überraschung, und das passiert nicht oft bei mir, ist eindeutig Puella Magi.

      – Unerwartete Wendung
      – Tiefgang
      – Epischer OST
      – Zaubermädchen

      Antworten

Kommentar verfassen