Dance in the Vampire Bund Bd. 2 veröffentlicht

Hat der kleine Racker es doch tatsächlich geschafft, sich still und heimlich an uns vorbei zu veröffentlichen…

Bereits am 16. Dezember erschien Band 2 unserer liebreizenden Loli-heroine.

Der Vorfall an der Schule bleibt nicht folgenlos. Die Schüler, die in Vampire verwandelt wurden, sind plötzlich verschwunden. Ein kleiner Junge, der nach einer Nanami Shinonome sucht, bringen die Vampirprinzessin und ihren Diener auf eine erste Spur. Anscheinend treibt ein neuer Meister sein Unwesen. Mina und Akira versuchen beide auf ihre Weise, die Schüler vor einem furchtbaren Schicksal zu retten …

Dance in the Vampire Bund 02 [Broschiert] (14,00 €)

10 Gedanken zu „Dance in the Vampire Bund Bd. 2 veröffentlicht

  1. d4rk1

    hm ggf. kann mir einer im
    zusammenhang mal ne zum manga beantworten

    ähm in eng gib es imo ja 9. bände und 10. erscheint demnächst
    allerdings kommen da 2 raus die vol. 10 heißen
    einmal gaiden und einmal ohne endung

    sind das 2 verschiedene storys?^^

    Antworten
  2. Kenjji-kun

    @d4rk1

    Der Gaiden-Band ist eine Sidestory zu der Dance in the Vampire Bund-Reihe. Es könnte sein, dass Gaiden noch mehr Bände bekommen wird, in Japan ist aber auch gerade erstmal einer erschienen. Die Amerikaner lizenzieren immer schneller…das ist unglaublich.

    Zum deutschen Band:

    Bei 14 Euro bekommt ihr jeweils zwei Bände, also z.b Band 1 und 2, in einem geboten, mit den fehlenden Cover als Farbseiten (immer 3 Farbseiten in einem Band), was sehr schick ist.
    Hinzu kommt das größere Format, was die Zeichnungen nochmal besser aussehen lässt und ab Band 2 wird dieser sogar eingeschweißt sein. Also, was will man mehr?

    Ich finde ”Dance in the Vampire Bund” aufjedenfall sehr gut, aber das habe ich auch schon auf amazon berichtet^^

    Ich kann daher nur diesen Manga empfehlen.

    Im übrigen, wem es interessiert: Die Reihe läuft sehr gut bei TOKYOPOP. Jeder neue Band ist mindestens mehrmals wöchentlich in der TOP 5 vertreten und bleibt dann eine ganze Weile in der TOP 10.

    Antworten
  3. Kenjji-kun

    Wenn es weiterhin sogut läuft, dann wird auch Gaiden sehr wahrscheinlich bei TOKYOPOP erscheinen^^

    @noushi

    Kauft ihr euch denn auch die Bände?^^

    Antworten

Kommentar verfassen