Canaan Vol1 auf Amazon vorbestellbar

Produktbeschreibungen

Vor zwei Jahren wurde Shibuya durch einen Terroranschlag mit dem tödlichen Ua-Virus verwüstet. Maria Osawa überlebte damals, als ihr Vater sie noch rechtzeitig gegen den Virus impfte, doch erlitt sie durch den Schock eine Amnesie. Jetzt, als Fotografin tätig, trifft sie in Shanghai auf ihre Freundin Canaan. Canaan ist eine Kopfgeldjägerin, die über die Begabung der Synästhesie verfügt, die Fähigkeit die Wahrnehmung unterschiedlicher Sinnesorgane zu koppeln. Ihre Zielscheibe Nr. 1 ist die gefürchtete Terroristin Alphard, die in den Schatten der Unterwelt weltweit operiert. Shanghai wird nun Schauplatz des Aufeinandertreffens verschiedener Gruppierungen, die alle mit dem Virus in Verbindung stehen und auch an Canaan oder Maria interessiert sind. Schon bald kommt es zum finalen Showdown.

Studio: Universum Film GmbH

Quelle: Amazon.de

Die erste Volume mit der ersten Episode ist ab sofort für nur 4,99€ auf Amazon vorbestellbar. Greift zu! :)

11 Gedanken zu „Canaan Vol1 auf Amazon vorbestellbar

  1. Parn

    weshalb man wohl nur eine episode auf die dvd packt? aber für 5€ ist das ok, nicht wie damals bei DearS wo die erste epi 20€ gekostet hat soweit ich weiß.

    Antworten
  2. Lightmaker

    Als Köder. Man hofft, dass die Leute bei dem preis fleißig zugreifen und dann später auch den (vermutlich deutlich teureren) Rest kaufen.

    Aber da Canaan letztlich bei mir nicht punkten konnte, nutzt auch der Köder nix. Lustigerweise werden zum größten Teil die Anime lizenziert, die ich eh nicht kaufen würde. Mit mir hat die Animeindustrie wirklich keinen Spaß. ^^

    Antworten
  3. sebas33

    Die müssen ja aber auch ihre Unkosten durch den Verkauf wieder rein holen und mit etwas Gewinn, damit der nächste Anime lizenziert werden kann.

    Antworten
  4. Lightmaker

    Na, vielleicht hat man sich ja tatsächlich meinen Ratschlag zu Herzen genommen und buttert zunächst mal etwas zu, um den Verkauf von Anime generell anzukurbeln und später viel Umsatz zu machen, mit dem die Preise vertretbar gehalten werden können. Lassen wir uns überraschen.

    Antworten
  5. Jabbu

    Lightmaker, auhc bei mir ist es der selbe Fall, es werden Animes lizensiert die ich mir auch nicht kaufen würde ^^

    Man möchte meinen das die falschen Geschäftsleute da vorne sitzen.

    Und wegen die Kosten, man muss ja nicht unbedingt Dubben, ich finde, es reiche uach einfach ein Sub. Wurde ja auch shcon bei Sayuki und Get Backers gemacht…

    Antworten
  6. Arkira

    ich finde es gut, das die erst mal eine Test Folge verkaufen, so teuer ist die ja nicht. Damit kann sich jeder selbst ein Bild machen wie die Qually ist (DUB,Menü,Bild,Sound) und nicht son Reinfall wie Code Geass

    Antworten
  7. Lightmaker

    Wenn es später als Sammelbox zu einem wirklich günstigen Preis zu haben wäre, vielleicht. Canaan hat gut begonnen, fiel dann stark ab und hat sich zum Ende noch etwas gefangen, daher war ich davon halt nicht so begeistert. War okay, aber hätte man mehr draus machen können.

    Antworten

Kommentar verfassen