10 Gedanken zu „Bild der Woche!

  1. Wetter

    Episches Ende :3

    Wobei das Ende eigentlich zu kompliziert/verstörend für viele Madoka Zuschauer sein wird.
    Es ist kein 0815 Ende, aber auch keins wo man sagen kann: “Ah schön.” oder “Oh, schade”.

    Es ist ein ungewöhnliches Ende einer ungewöhnlichen Serie. Es ist Madoka. Ein Magical Anime, auf dem ich solange gewartet habe :333333333333333333

    Antworten
  2. Xartain

    nunja ich dachte eigentlich das epicste ende hätte Code Geas gehabt…

    puh da muss ich mir wohl diesen anime wohl auch mal ansehen -.-

    Antworten
  3. Takamachi-san

    Ist denn Madoka nun wirklich so epochalisch? Kommt man da wirklich nicht dran vorbei? Oder wirkt das Ganze nicht doch etwas konstruiert dekonstruiert? Denn ich hab ja eigentlich nichts gegen das Magical-Girl-Genre; der einzige Anime aus dem Bereich den ich mal gesehen hab war Nanoha, und der war so überdreht, dass es sich eigentlich auch schon wie eine (unfreiwillige) Parodie anfühlte.

    Also soll man(ich) sich das anschauen?

    Antworten
  4. Lightmaker

    Es war der erste und vermutlich auch letzte Anime, den ich aus dem Genre komplett gesehen habe – eben weil er überhaupt nicht in das Genre passt. Titel und Klassifizierung sind eigentlich überaus irreführend, denn glücklicherweise hat er mit dem üblichen Magical-Girl-Kram so rein gar nichts gemeinsam.

    Für alle “gewöhnlichen” Magical-Girl-Fans muss der Anime ein Schlag in die Magengrube gewesen sein. Für Fans von verstörendem Psycho hingegen ist er ein echter Leckerbissen. ^^

    Antworten
  5. robho

    @Light

    Ich hatte ihn auch zuerst aufgrund des Titels etc. gemieden, ihn mir dann aber glücklicherweise aus Langeweile doch angeschaut.

    Antworten

Kommentar verfassen