Bezueglich Inu Yasha Finale

Schönen guten Abend, freunde der japanischen Zeichentrickserien.

Nach intensiver revision der Umfrage “Inu Yasha Finaler Akt subben?” sind wir zu folgenden Ergebnissen gekommen:

1. Wie das IYFP, besser gesagt wie seine “Mitglieder” in der Öffentlichkeit auftreten ist nicht gerade ein gutes Aushängeschild und wirft ein dunkles Licht auf das meiner Meinung nach gute Projekt. Ihr sammelt keine Pluspunkte bei Fansubbern noch bei ihren Leechern durch eure engstirnigen Aktionen.

2. Inu Yasha werden wir nicht subben, da die Meisten abgesprungen sind, weil ihnen das, was sie gesehen haben nicht gefällt.

3. Realitätscheck: Die Chancen, dass Inu Yasha jemals wieder in Deutschland lizenziert wird stehen ziemlich schlecht.

Ich hoffe, ihr (Leecher) seid uns nicht all zu böse für unsere Entscheidung.

Liebe Grüße
Bis zum nächsten Mal

Euer chriz

13 Gedanken zu „Bezueglich Inu Yasha Finale

  1. neo9000

    Wer es immer noch nicht gemerkt hat, chriz hatte niemals vor Inuyasha zu subben. Ihr wurdet alle nur getrollt, eher würde er sich einen Knoten in seinen nicht vorhandenen Schanz machen, als Inuyasha zu subern 😀

    Antworten
  2. neo9000

    Leute die ihn als Dummsuber bezeichnet hätten, haben schwerwiegende Probleme in ihrem RL, die sie dadurch kompensieren können bzw. versuchen.

    Antworten
  3. fl0

    mhm xD
    ich hätt gerne die flam0r wieder in nem fetten flame-war gesehen, aber nunya.
    IY… hab den net mal gesehen den anime… liegt warscheinlich daran das der mich nie interessiert hat…das liegt net daran, das ich den net kenne, sondern daran, das ich qualitativ höherwertige animes bevorzuge^^

    hail dummsubber! xD

    Antworten
  4. Nachtmahr

    IY hat vielversprechend angefangen und dank MTV auch anfangs mich interessiert. Dank der vielen “knapp davor”-Momente und dem weiteren Handlungsverlauf, fände ich es doch sehr überraschend, wenn jetzt bei einer Fortsetzung der “alten” sowie der “neuen” Serie nicht genug Leute begeistert werden könnten, sich das als DVD für Mondpreise (wenn man denn alles kauft) zu kaufen. Das ist doch schließlich das Anliegen des “Fan”projektes. Sie können es auch gerne weiter versuchen.
    Nur gut, dass englische DVDs und deren Rips sowie englische FanSubs ignoriert oder gut geheißen werden können, solange man bei der Suche nach den wirklichen Gründen für den fehlenden Absatz natürlich auf solche idiotischen DummSubber wie Sanctus stößt, die sie dann mit höllischen Flameaktionen zum weinen bringen werden.
    Ich bin mir sicher, er wird dann seine Freunde mit Großfamiliengroßpackungen Taschentücher ausstatten und auch ins Gefecht schicken. Hoffen wir nur, dass der dadurch entstehende Müll zu Antriebssmitteln der Zukunft verarbeitet werden kann.

    Oh, natürlich wird er durch diesen DummSub dann sämtliche Freunde (samt Taschentücher) verlieren, weil diese DummSubs nicht unterstützen.

    Denn:
    Jeder IY Sub ist ein DummSub!

    Antworten
  5. Pingback: THIS IS NOUSHI 2010 « noushi.org – wir lieben Anime

Kommentar verfassen