Archiv des Autors: Ascardia

Erste Details zum neuen "Fullmetal Alchemist"-Anime

Während der Ausstrahlung der aktuellen “Mobile Suit Gundam 00”-Episode am Sonntag wurde ein erster, kurzer Teaser zum kommenden “Fullmetal Alchemist”-Anime gezeigt, den man sich auch auf der offiziellen Website anschauen kann. Dieser bestätigt den Start im April 2009 und verspricht weitere Informationen in der Januar-Ausgabe der “Monthly Shonen GanGan” (VÖ 12.12.08), das Magazin, in dem der “Fullmetal Alchemist”-Manga veröffentlicht wird. Außerdem soll dieser Ausgabe ein Poster mit einer Abbildung des kommenden Anime beiliegen.

Die Information zu einer weiteren Adaption des Alchemistenstoffes ist nicht neu. Bereits eine Banderole um Band 20 des Manga verkündete die freudige Botschaft für alle Fans um die Brüder Edward und Alphonse Elric.

Quelle: AnimeY

Anime Virtual veröffentlicht "Vampire Knight"

Anime Virtual hat kurz vor Weihnachten wieder einmal die Spendierhosen an: Nach Meldung zu einem Release der “City Hunter”-Movies und -OVA trumpft der Publisher nun mit der Lizenz für den Shojo-Hit “Vampire Knight” auf. Dabei konnte man sich die Rechte an beiden (!) Staffeln der TV-Serie mit je 13 Episoden sichern, welche ab März 2009 in vier Doppel-DVD-Boxen (ähnlich wie “Ouran High School Host Club”) erscheinen sollen. Wie es sich mittlerweile für eine deutsche Veröffentlichung gehört, wird neben der japanischen Synchro auch eine deutsche auf den DVDs zu finden sein.

Der Studio DEEN-Anime basiert auf der in Deutschland äußerst erfolgreichen Manga-Reihe von Matsuri Hino, die Carlsen als Ehrengast für die Leipziger Buchmesse 2009 gewinnen konnte. Nachdem bereits von April bis Juni 2008 die erste Staffel viele Zuschauer vor die japanischen TV-Bildschirm locken konnte, legt das Team um Regisseur Kiyoko Sayama seit September eine zweite Staffel hinterher.

Quelle: AnimeY

Abruptes Ende der RTLII-"Blue Dragon"-Ausstrahlung

Die Nachricht dürfte für jeden überraschend kommen: RTL II stellt mit sofortiger Wirkung die Ausstrahlung von “Blue Dragon” ein. Die heutige Folge 15 soll vorerst die letzte von 52 Episoden gewesen sein, nachdem die Serie erst vor 3 Wochen zum ersten Mal auf Sendung ging. Wie mittlerweile bekannt wurde, wird es zwar im nächsten Jahr weitergehen, warum es jedoch zu diesem drastischen Schritt kam, bleibt unverständlich, da die Serie ähnlich gute Quoten einfuhr wie zuletzt der Anime-Hit “Naruto”. Zum Füllen der entstehenden Programmlücke wird “Yu-Gi-Oh! GX” auf eine Doppelfolge verlängert, so dass der Zuschauer nun Kartenduelle um 14.45 Uhr und 15.10 Uhr zu sehen bekommt. Die Ausstrahlung läuft bis zur Beendigung der dritten Staffel und wird anschließend ab Staffel 2 wiederholt.

Apropos “Naruto”: Nach Vollendung der vierten und letzten Staffel mit Folge 220 wird die Serie von den Piraten aus “One Piece” abgelöst, die somit ab dem 18. Dezember den Sendeplatz um 15.40 Uhr ab Episode 263 entern.

Anime Virtual bringt "Summer Days with Coo"

Anime Virtual gab unlängst bekannt, dass man sich die Rechte an dem Film “Summer Days with Coo” vom “Crayon Shin-chan”-Regisseur Keiichi Hara gesichert habe. Ein DVD-Release mit japanischer und deutscher Tonspur ist für Februar 2009 angesetzt. Außer dem Fakt, dass die Synchronisation bei VSI Synchro entstehen wird, wurden jedoch noch keine weiteren Einzelheiten hinsichtlich der Veröffentlichung des Shinei Animation-Werkes genannt.

Bleach"-Anime auf Januar 2009 verschoben

Aufgrund interner Produktionsverzögerungen bei Panini Video verschiebt sich die Veröffentlichung des Bleach-Anime auf 2009. Die erste Volume, die ursprünglich im November dieses Jahres in den Handel kommen sollte, wird nun voraussichtlich am 30.01.2009 erscheinen. Die Releases der folgenden DVDs sollen ebenfalls um einen Monat nach hinten verschoben erscheinen.

Sehr schade. Hatte mich schon ziemlich gefreut :(. Aber so kann man sich schon auf, dass neue Jahr freuen 🙂

Das geplante Cover der ersten Bleach-Volume könnt ihr euch hier ansehen.