Anime Virtual veröffentlicht "Vampire Knight"

Anime Virtual hat kurz vor Weihnachten wieder einmal die Spendierhosen an: Nach Meldung zu einem Release der “City Hunter”-Movies und -OVA trumpft der Publisher nun mit der Lizenz für den Shojo-Hit “Vampire Knight” auf. Dabei konnte man sich die Rechte an beiden (!) Staffeln der TV-Serie mit je 13 Episoden sichern, welche ab März 2009 in vier Doppel-DVD-Boxen (ähnlich wie “Ouran High School Host Club”) erscheinen sollen. Wie es sich mittlerweile für eine deutsche Veröffentlichung gehört, wird neben der japanischen Synchro auch eine deutsche auf den DVDs zu finden sein.

Der Studio DEEN-Anime basiert auf der in Deutschland äußerst erfolgreichen Manga-Reihe von Matsuri Hino, die Carlsen als Ehrengast für die Leipziger Buchmesse 2009 gewinnen konnte. Nachdem bereits von April bis Juni 2008 die erste Staffel viele Zuschauer vor die japanischen TV-Bildschirm locken konnte, legt das Team um Regisseur Kiyoko Sayama seit September eine zweite Staffel hinterher.

Quelle: AnimeY

8 Gedanken zu „Anime Virtual veröffentlicht "Vampire Knight"

  1. j0hnnyj0hnny

    Du sag mal hab ich das jetzt richtig gelesen? “Wie es sich mittlerweile für eine deutsche Veröffentlichung gehört, wird neben der japanischen Synchro auch eine deutsche auf den DVDs zu finden sein”
    Diesmal ist tatsächlich eine Deutsche Tonspur drauf?

    Manometer, wenn das so weitergeht könnte es irgendwann auch motivierte Synchronsprecher geben. 😀

    Achso, und Welcome Back 😉

    Antworten
  2. Lightmaker

    “Manometer, wenn das so weitergeht könnte es irgendwann auch motivierte Synchronsprecher geben.”

    Naja, nun mal nicht gleich übertreiben. ^^

    Das Problem ist ja meist nicht nur die Motivation, sondern viel mehr die Qualifikation … <.<

    Antworten
  3. Lightmaker

    Btw: Ich habe mir gerade die erste Episode von Ergo Proxy auf Deutsch angesehen und bei dieser einen Episode wird es auch bleiben. Mein Gott, ist das Scheisse.

    Neben den üblichen unfähigen Laiensprechern aus dem Kasperletheater haben sie sich nicht mal die Mühe gemacht, wie im Original die Stimmen der Autoreivs zu synthetisieren.

    Ich fürchte, die deutsche Dub-Industrie bringt mich allmählich dazu, künftig meine Hinweise in den Subs zu ändern auf:

    “Kauft euch nach einer Lizenzierung die DVD, aber schaltet um Gottes Willen nicht die deutsche Tonspur an, wenn ihr euch nicht den ganzen Anime versauen wollt.”

    Antworten
  4. Kyoko

    Boohh endlich ! Ich freu mich soooo sehr dass es das endlich auf deutsch als anime gibt XD wisst ihr vllt wer die Charas synchronisiert?

    Antworten
  5. ascardia

    Wer welche Rolle spielt, kann ich dir net sagen. Guck einfach auf der Homepage von Anime Virtual nach oder Google ein bischen vielleicht findet du ja doch was 🙂

    Antworten
  6. $~*Keks*~$

    Ich hab vampire knight jz letztens erst kennen gelernt und mich würd interessieren ob das auch 2009 mal im deutschn Fernsehen läuft. Also beide Staffeln, so dass man die sich nich extra auf DVD besorgen muss wenn man das erst so spät mitkriegt das es so nen geiles anime gibt.

    Antworten

Kommentar verfassen