Anime Kunstaustellung

In der Bonner Kunst und Ausstellungshalle findet vom 29. Juli bis zum 08. Januar 2012 die “Anime! High Art – Pop Culture” statt.

Gezeigt werden Geschichte, Eindrücke und Produktion der Anime. In den Genres will man von Kodomo bis Seinen alles abdecken und sich in einem besonderen Bereich auch mit “Erotik im Anime” beschäftigen.

<Link zur Ausstellung>

Linktipp von Madman

5 Gedanken zu „Anime Kunstaustellung

  1. Lightmaker

    Ja, danke für die Info, JJ. Das sieht interessant aus.

    Schade nur, dass der Teaser wieder mal zu 100% das Image von “Anime sind Kinderfilme” fördert und nebenbei noch so grottenschlecht animiert ist. Damit hat man der Sache mal wieder einen Bärendienst erwiesen, denn das Ding ist eher Antiwerbung. Dann noch diese popelige Begleitmusik von drittklassigen Werbe-CDs dazu… Brrrr…..

    Antworten
    1. Rufio

      Das Teil ist drei Jahre alt. Das Hauptproblem ist halt immer noch, das die meisten Leute hier denken “Anime = Zeichentrick = für Kinder”. Insofern hat Ligth mit seiner Kritk durchaus Recht. Mal sehen, vielleicht fahre ich hin und seh mir das mal an da – könnte eine interessante Ausstellung sein…

      Antworten

Kommentar verfassen